purrrfekts Blog

[Review] Pinselset von Cosnova

In diesem Post hatte ich euch meine Weihnachtsgeschenke diverser Firmen gezeigt. Unter anderem war auch ein wundervolles Pinselset von Cosnova dabei, das ich euch genauer zeigen möchte, nachdem heute die Preview zur „bloom me up! tools“-LE von essence offiziell online kommt :)

Zu finden ist die Preview beispielsweise bei Susi von Audrey, Jackie, Grace and me.

Cosnova-Pinselset - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset

Zum Pinselset gehören ein Kabuki, ein Puderpinsel, ein „Beauty Blender“-Make-Up-Schwamm, ein Buffer, zwei Lidschattenpinsel und ein Augenbrauenpinsel mit Bürstchen.

Alle Pinsel, bis auf den Schwamm, bestehen aus synthetischen Haaren, die weiß und an der Spitze grün / petrol sind. Der Stil ist ebenfalls in diesem Ton und Roségold gehalten. Durch die Kombination der Farben wirken sie äußerst hochwertig.

Bisher hat lediglich der Puderpinsel ein paar Haare verloren, alle anderen haben den Waschgang ohne Haarverlust überstanden.

 

Kabuki

Cosnova-Pinselset - Kabuki - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Kabuki

Ich habe euch bereits einen Vergleich verschiedener Kabukis hier auf dem Blog gezeigt. Der aus dem Pinselset ist, wie der aus dem Standardsortiment von essence, sehr weich gebunden und hat minimal weniger Widerstand als dieser.

Außerdem ist dieser Kabuki etwas kleiner als der aus dem Standardsortiment von essence.

Auch hier habe ich wieder Vergleichsfotos der beiden:

Cosnova-Pinselset - Kabuki - Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Kabuki – Vergleich

Cosnova-Pinselset - Kabuki - Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Kabuki – Vergleich

 

Puderpinsel

Cosnova-Pinselset - Puderpinsel - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Puderpinsel

Bei diesem Pinsel handelt es sich um einen angenehm weichen und fluffigen. Allerdings ist dieser nicht ganz so weich wie der Make-Up- / und Puderpinsel von ebelin, den ich euch schon vorgestellt habe.

Sehr weich ist er trotzdem. Weicher als jeder der Kabukis, die ich bisher getestet habe. Momentan verwende ich meistens diesen Pinsel, um mein Puder aufzutragen.

Im Vergleich zu dem Puderpinsel von ebelin ist dieser hier außerdem noch etwas größer.

Cosnova-Pinselset - Puderpinsel - Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Puderpinsel – Vergleich

Cosnova-Pinselset - Puderpinsel - Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Puderpinsel – Vergleich

 

Make-Up-Schwamm

Cosnova-Pinselset - Schwamm - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Schwamm

Bisher kannte ich die Make-Up-Schwämme nicht in Pinselform, in dieser Form habe ich den Schwamm bisher nur in diesem Pinselset gesehen.

Ich bin immer wieder begeistert davon, wie viel Cosnova an Trends ausprobiert. In diesem Fall war es allerdings meiner Meinung nach eine eher schlechte Idee, solch einen Schwamm an einen Pinsel zu „hängen“.

Cosnova-Pinselset - Schwamm - Abknicken - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Schwamm – Abknicken

Cosnova-Pinselset - Schwamm - Riss - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Schwamm – Riss

Hält man den Pinsel ganz normal, knickt leider der Schwamm weg und so habe ich mir schon beim ersten Benutzen einen kleinen Riss im Material eingehandelt.. Seitdem halte ich den kompletten Schwamm fest, um Make-Up / Foundation aufzutragen.

Ansonsten finde ich den Schwamm allerdings durch und durch gelungen. Zwar habe ich keinen Vergleich zu anderen aus dem Bereich, doch er saugt sich angenehm mit Wasser voll:

Cosnova-Pinselset - Schwamm - normal - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Schwamm – normal

Cosnova-Pinselset - Schwamm - normal - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Schwamm – vollgesogen

Das Ergebnis nach dem Auftrag kann sich wirklich sehen lassen: das Make-Up wirkt sehr natürlich.

Cosnova-Pinselset - Schwamm, Vergleich von aufgetragenem Make-Up - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Schwamm, Vergleich von aufgetragenem Make-Up

Ich weiß nicht, wie gut ihr es auf dem Bild, das ich extra etwas dunkler gelassen habe, erkennen könnt: ganz links habe ich Make-Up mit dem Make-Up- und Concealer-Pinsel von ebelin, daneben mit dem Schwammpinsel und ganz rechts mit dem Finger aufgetragen.

Mit dem Pinsel von ebelin wird das Ergebnis am intensivsten, der Schwamm zaubert das natürlichste Ergebnis.

Womit wir auch bei einem weiteren Problem wären: leider schluckt der Schwamm regelrecht das Produkt, das man auftragen möchte. Mir fällt deutlich auf, dass ich mehr Make-Up als mit Finger oder anderen Pinseln benötige.

Zwar bringt Cosnova bei der „bloom me up! tools“-LE keinen solchen Schwamm, dafür aber einen in der „ganz normalen“ Beauty-Blender-Form und zudem noch einen Concealer-Schwamm mit Pinselgriff heraus. Dieser ist an einer Seite abgeflacht. Ich bin schon gespannt, ob bei diesem ähnliche Probleme wie bei meinem Schwamm auftreten werden.

 

Buffer

Cosnova-Pinselset - Buffer - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Buffer

Als ich den Pinsel zuerst gesehen habe, war ich etwas ratlos, wozu man ihn verwenden könnte. Foundation wäre eine Möglichkeit, doch dafür hatte ich schon den Schwamm aus dem Set. Also beschloss ich, ihn als Blushpinsel zu testen – wofür er laut Preview sogar gedacht ist.

Und siehe da, ich bin wahnsinnig glücklich damit :) Durch die weichen Haare wird der Blush beim Auftrag sehr natürlich. Seitdem ich diesen Pinsel habe, bleibt mein alter Blushpinsel von essence ungenutzt.

 

Lidschattenpinsel

Cosnova-Pinselset - Lidschattenpinsel - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Lidschattenpinsel

Kein Pinselset ohne Lidschattenpinsel. Deshalb gibt es in dem von Cosnova auch zwei, die sich in ihrer Größe nur minimal und von den anderen Eigenschaften her gar nicht unterscheiden.

Da es sich um synthetische Pinsel handelt, finde ich sie zum großflächigen Auftrag von gepressten Puderlidschatten – beispielsweise auf dem beweglichen Lid – eher ungeeignet. Einzig für die feuchte Verwendung und bei Pigmenten bevorzuge ich die synthetische Form.

Um euch einmal zu demonstrieren, habe ich auf meinem Arm – auf ein klein wenig Foundation und ohne Base – zwei Lidschatten, die in ihrer Pigmentierung nicht gerade glänzen, mit verschiedenen Synthetik- und Naturhaarpinseln aufgetragen.

Cosnova-Pinselset - Lidschattenpinsel, Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Lidschattenpinsel, Vergleich

Cosnova-Pinselset - Lidschattenpinsel, Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Lidschattenpinsel, Vergleich

Zum Vergleich standen der Lidschattenpinsel aus der „your cupcake“-Palette von essence, ein Lidschattenpinsel von alverde, die Nummer 239 von MAC, sowie einer der Pinsel aus dem Set.

Beim Swatch habe ich übrigens den unteren Lidschatten geschichtet, den oberen jeweils in einer Schicht aufgetragen. Deutlich erkennbar ist, dass die beiden Naturhaarpinsel eine deutlich bessere Figur machen und eine kräftigere Farbe aus den Lidschatten herausholen können, als die synthetischen. Dennoch schlägt sich der Pinsel aus dem Set von Cosnova noch um einiges besser als der aus der „your cupcake“-Palette.

Doch wie gesagt: für einen feuchten Auftrag von Lidschatten oder für Pigmente bevorzuge ich die synthetischen Pinsel.

 

Augenbrauen-Pinsel

Cosnova-Pinselset - Augenbrauenpinsel - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Augenbrauenpinsel

Der Augenbrauenpinsel des Sets ist an einer Seite abgeschrägt und zum Auftrag von Puderprodukten gedacht.

Da dies nicht mein erster abgeschrägter Pinsel ist, habe ich ihn mit zwei weiteren vergleichen können: dem Eyelinerpinsel aus der „your cupcake“-Palette von essence, sowie dem Eyelinerpinsel von Catrice.

Cosnova-Pinselset - Augenbrauenpinsel, Pinsel-Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Augenbrauenpinsel, Pinsel-Vergleich

Wie man sieht, wurde vor allem der Pinsel von essence schon arg in Mitleidenschaft gezogen: er wirkt extrem ausgefranst. Doch das liegt vor allem daran, dass er fast täglich zum Einsatz kommt. Der Eyelinerpinsel von Catrice ist wiederum etwas breiter gebunden.

Diese Seite des Pinsel ist meiner Meinung nach also nicht nur zum Auftrag von Augenbrauenpuder geeignet, sondern auch zum Ziehen eines Lidstrichs.

Auf der anderen Seite…

Cosnova-Pinselset - Augenbrauenpinsel, Bürstchen - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Augenbrauenpinsel, Bürstchen

… befindet sich ein Bürstchen, mit dem man die Augenbrauen kämmen kann.

Da ich in meinem Adventskalender der lieben Julia von Lila Lummerland einen Augenbrauen- / Wimpernkamm von ebelin hatte, habe ich noch ein Vergleichsbild der beiden.

Cosnova-Pinselset - Augenbrauenpinsel, Bürstchen-Vergleich - [Review] Pinselset von Cosnova

Cosnova-Pinselset – Augenbrauenpinsel, Bürstchen-Vergleich

Das Bürstchen des Cosnova-Pinsels besitzt deutlich feinere Borsten, die regelmäßiger angeordnet sind als die des ebelin-Pinsels.

Ob man solch einen Kamm nun braucht, ist eine andere Frage. Für meine Augenbrauen verwende ich lieber Augenbrauengel, da die Haare somit auch dauerhaft in Form gebracht sind. Für die Wimpern finde ich solch ein Bürstchen allerdings sehr praktisch. Wenn eine Wimperntusche mal zu sehr verklebt, kann man nochmal kurz damit durchgehen.

 

Fazit

Gemischte Gefühle.

Pinsel, die ihr euch definitiv mal anschauen solltet sind der Buffer- / Blushpinsel und der Puderpinsel. Auch der Kabuki ist durchaus mal einen Blick wert, wenn ihr einen etwas fester gebundenen Pinsel zum Auftrag von Puder oder zum Verblenden von Blush sucht.

Durchschnittlich, also weder Must-Haves noch Totalausfälle sind meiner Meinung nach die Lidschatten- und der Augenbrauenpinsel.

Vorsichtig wäre ich bei dem Pinsel in Schwämmchen-Form – bzw. dem Concealer-Pinsel der „bloom me up! tools“-LE – da bei diesem, wie bei meinem, leicht Risse entstehen könnten, wenn Cosnova nicht noch an der Stabilität des Pinsels gearbeitet hat.

 

Hihi, wer nun wirklich alles gelesen hat, hat sich definitiv ein Eis verdient :P

Was ist euer Eindruck von den Pinseln? Freut ihr euch schon auf die Limited Edition oder lässt sie euch eher kalt?

Damit wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
eure purrrfekt

  • http://kleines-schmuckstueck.blogspot.de/ Rina

    Nachdem ich die Preview gesehen habe, schien für mich vor allem der Buffer interessant zu sein. Deine Review hat das jetzt auch bestätigt.
    Die anderen Pinsel reizen mich weniger, weil ich bereiz ähnliche Pinsel besitze mit denen ich sehr zufrieden bin.

    • https://purrrfekt.de/ purrrfekt

      Der Buffer ist auch wirklich ein Highlight des Sets :) So etwas findet man natürlich auch nicht so oft im Sortiment wie beispielsweise Lidschatten- oder Puderpinsel.

  • Karmesin

    Wow, vielen Dank für die komplette und ausführliche Übersicht! Ich muss gestehen, ich habe mein Set noch gar nicht benutzt. Sollte ich vielleicht mal tun :)

    • https://purrrfekt.de/ purrrfekt

      Du hast es noch gar nicht genutzt? Hihi, da bin ich immer viel zu neugierig. Ich musste mich schon zurückhalten, es nicht zu benutzen, bis ich es fotografiert hatte…
      Mich würde deine Meinung zum Set ja auch mal sehr interessieren. Grade, weil du so viel „High-End-Erfahrung“ hast :)

  • http://kunterdunkle.blogspot.de/ kunterdunkle

    …Stracciatella bitte…=^.^=

    Diesen Schwämmchenpinseln stehe ich generell skeptisch gegenüber, vor Jahrzehnten hatte ich mal einen, keine Ahnung, wo der eigentlich herkam…, und habe ihn total zerstört, also das ist so gar nichts für mich.
    Mit dem weichen Puderpinsel von ebelin verblende ich nur noch mein Rouge, zum Puderauftrag kommt es bei mir gar nicht mehr, da werden wir uns nicht grün :D Vielleicht ist mein Puder auch einfach nur zu hart…wer weiß :]

    Danke für die tolle, ausführliche Übersicht! [Bitte bewirb dich beim e-blog des Monats :]

    Ich bin nun überzeugt, ich benötige den Bufferpinsel unbedingt!

    • https://purrrfekt.de/ purrrfekt

      Hihi, kriegst du! (keine Schokolade??)

      Ui, sowas gab es schon mal?^^ Und kein Wunder, dass du den so zerstört hast.. Aber dass du und der Puderpinsel von ebelin keine Freund werden, verstehe ich gar nicht. Wobei ich ihn selbst mittlerweile auch nicht mehr nutze. Meine Kabukis haben ihn abgelöst. Und die hat mittlerweile wieder der Puderpinsel aus dem Set abgelöst, den hab ich einfach immer dabei und muss nicht noch was zusätzliches (in mein winziges *hust hust* Kosmetiktäschchen) einpacken.

      Hm, das mit dem blog-e wäre gar keine schlechte Idee. Das werde ich mal machen, danke dir für den Tipp :)

      Also wie schön der Bufferpinsel den Blush aufträgt, das ist echt toll! So weich und fast ohne Kanten :)

  • da_lindchen

    vielen Dank für die ausführliche Review! =) was mich noch interessieren würde: sind die Lidschattenpinsel pieksig? das ist (neben der Farbaufnahme/ -abgabe) für mich meist das Hauptproblem bei Pinseln…

    • https://purrrfekt.de/ purrrfekt

      Ohja, das Problem mit den kratzigen Pinsel kenne ich nur zu gut.. Den „smokey eyes brush“ von essence fand ich deshalb auch leider gar nicht gut :(
      Aber ich kann dich beruhigen: diese hier sind wirklich angenehm zu benutzen und kratzen am Auge nicht :)

  • Maude Steiner

    Toll sehen sie zumindest aus :D Und jetzt weiss ich auch, welche ich mir vielleicht anschauen werde und von welchen ich die Finger lassen sollte ;) Wieder einmal eine super Review !!
    Liebe Grüsse
    Maude

    • https://purrrfekt.de/ purrrfekt

      Danke dir :) Freut mich, wenn ich dir helfen konnte!
      Liebe Grüße zurück,
      purrrfekt