Erste Preview…

…und sogar gleich eine Doppel-Preview :)

Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht, werde ich euch heute meine erste Preview zeigen. Und zwar geht es um die zwei Limited Editions, von CATRICE und essence, die beide jeweils ab Oktober 2012 erhältlich sein werden :)

Erst mal die (meiner Meinung nach uninteressantere) Trend Edition von essence – „24h hand protection balm – hot winter drinks“:Erstauntlich, wie lang der Name der Trend Edition doch ist^^ Aber letztendlich sagt dies genau aus, worum es geht: eine Trend Edition mit Handcremes, die wie Wintergetränke riechen und zu je 0,99€ erhältlich sind.

Hier die Bilder mit Pressetexten:

Karamell-Kakao:

 - Erste Preview…

caramel hot chocolate

Schokoholics aufgepasst – hier kommt ein ganz besonderes Highlight: Verfeinert mit Karamell verwöhnt die zartduftende Hot Chocolate-Variante schon vor dem Auftragen die Sinne. Aber auch die Pflege kommt bei dieser Handcreme-Variante nicht zu kurz. Die bewährte 24 Stunden-Repair-Formel mit Sheabutter und Kokosnussöl gibt trockenen, rissigen Händen reichlich Feuchtigkeit, so dass sie bei kühleren Temperaturen stets streichelzart und optimal versorgt sind.

Lebkuchen-Chai-Latte:

 - Erste Preview…

gingerbread chai latte

Einfach unwiderstehlich! Der aromatisch-exotische Duft aus würzigem Chai Latte und weihnachtlichem Lebkuchen rundet das Handpflegeerlebnis perfekt ab und sorgt schon beim Eincremen für die richtige Winterstimmung. Reichhaltige Sheabutter und wertvolles Kokosnussöl geben strapazierter und trockener Winterhaut reichlich Feuchtigkeit – für ein 24h-geschützt-Gefühl.

Apfel-Zimt-Punsch:

 - Erste Preview…

apple cinnamon punch

Absolutes Weihnachtsmarkt-Feeling verbreitet der Duft der fruchtig- würzigen Punsch-Variante mit Apfel und Zimt. Garantiert ohne Alkohol und die Sinne verwöhnend wird das 24h hand protection balm zum Pflege-Must-Have im Winter. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Kokosnussöl und Sheabutter geben den Händen genau die richtige Pflege und spenden reichlich Feuchtigkeit. Die bewährte 24h-Formel sorgt dabei für dauerhaften Schutz. Mit essence gehören raue und rissige Hände endlich der Vergangenheit an.

Mein Fazit:

Beinahe etwas schade, eine Limited Edition nur mit Handcreme und ohne kosmetische Produkte zu haben, da ich ja doch die Kosmetik bevorzuge^^ Doch ich werde mir die Cremes trotzdem auf alle Fälle mal ansehen, da sie sich einfach zu lecker anhören, um ignoriert zu werden :)

Mein Favorit vom Lesen her ist die „gingerbread chai latte“, da sie sich für mich am irgendwie am weihnachtlichsten anhört, so schön würzig :) Allerdings werde ich an allen mal riechen, wenn ich sie im Laden sehe, da sich manches ja meist besser anhört, als es dann letztendlich ist (oder eben besser riecht, als erwartet^^). Für den Preis von 0,99€ kann man auch bedenkenlos zugreifen, und so eine Weihnachts-Handcreme hat doch was (wenn man sie auch rechtzeitig aufbraucht..^^).

Also alles in allem eine Limited Edition, die ich mir mal ansehen werde, aber wegen der ich nicht unbedingt in einen Laden rennen, sondern eher im Vorbeigehen mal ranschnuppern, und bei Gefallen dann eine der Handcremes mitnehmen würde.

Nun aber zur Limited Edition von CATRICE – „Big City Life“:

Schon vor einigen Tagen gab es ein Video zu der Limited Edition „Big City Life“, von der, nach dem Erfolg vom letzten Jahr, eine zweite Version erscheinen soll. Auch dieses Jahr sind wieder Paletten mit sechs Lidschatten, zwei Rouge-Tönen, einem Mini-Applikator und -Kajal in schwarz und jeweils ein passender Nagellack zu verschiedenen Städten erhältlich. Die Städte in diesem Jahr sind Paris, San Francisco und Shanghai.
Die Paletten sollen für ca. 7,99€ und die Nagellacke für ca. 2,49€ erhältlich sein.

Hier die Bilder mit Pressetexten zu den verschiedenen Städten:

Paris:

 - Erste Preview…

Big City Life – Paris

Paris, je t‘aime! Stadt der Liebe, Fashion-Metropole und Sitz der großen Modelabels – Paris liebt den Trend und der Trend liebt Paris.
Sechs Lidschatten in angesagten Rosé-, Nude- oder Grau-Braun-Tönen in schimmernden und matten Texturen. Die perfekt aufeinander abgestimmten Nuancen lassen sich mit dem Duo-Applikator professionell verblenden. Der schwarze Kajal betont das Augen-Make-up, zwei Rougefarben in Apricot und Rosé setzen frische Akzente.

San Francisco:

 - Erste Preview…

Big City Life – San Francisco

Kosmopolitisch und atemberaubend schön. San Francisco vereint Großstadt-Feeling und amerikanische Gemütlichkeit. Das macht Frisco so einzigartig und kontrastreich wie keine andere Stadt. Inspiriert von diesen Gegensätzen – die Make-up Palette „The San Francisco Collection“.
Bei den sechs Lidschattenfarben trifft kühles Petrol auf warme Nude-Töne. Die Texturen sind entweder matt oder subtil schimmernd – ein perfektes Zusammenspiel der Gegensätze, für ein professionelles Augen-Make-up. Die beiden Rouge-Nuancen in intensivem Apricot und Rosenholz verleihen einen frischen Teint.

Shanghai:

 - Erste Preview…

Big City Life – Shanghai

Pulsierend. Geheimnisvoll. Voller Extreme. Hier treffen sich junge Modeszene und Trendsetter, die ihren ganz individuellen, unverkennbaren Stil in die Welt tragen. Ebenso individuell ist auch die Make-up Palette „The Shanghai Collection“.
Die sechs Eyeshadows in hellen Gold-, Braun- und Nearly Black-Nuancen erlauben ein individuelles Augen-Make-up wie es die Profis schminken. Zwei peachfarbene Blushes ergänzen den Look.

Mein Fazit:

Erst einmal finde ich es schade, dass CATRICE den Preis, im Gegensatz zum letzten Jahr erhöht hat, denn bei der ersten „Big City Life“-Limited Edition lag der Preis für eine Palette noch bei 6,99€, und ich erwarte eigentlich nicht, dass diesmal mehr Inhalt drin ist :( Zwar ist sind auch die 7,99€ noch im Rahmen, doch es ist eine kleine Enttäuschung, wenn man eigentlich mit einem Euro weniger gerechnet hat.

Doch dies ändert nichts daran, dass die Idee, auch mal eine größere Palette mit verschiedenen Produkten darin (also Lidschatten, Rouge, Kajal und Pinsel) wirklich gut ist, und meiner Meinung nach hervorragend umgesetzt wurde.

Besonders das Design der Paletten und Nagellacke mit den Wahrzeichen der jeweiligen Städte gefällt mir sehr sehr gut, dadurch wirken die Produkte sehr hochwertig.

Ich persönlich werde mir die Limited Edition auf jeden Fall nochmal in Echt anschauen, um hoffentlich die Pigmentierung der Lidschatten einmal genauer unter die Lupe nehmen zu können (wäre schön, wenn CATRICE auch Tester mit aufgebaut hat). Von den Nagellacken her interessiert mich lediglich der von San Francisco, da weder gelb noch rosa in mein Beuteschema passen^^ Auch die San-Francisco-Palette gefällt mir am besten, da darin mit dem Petrol- und leicht grünlichem Ton im Gegensatz zur Paris- und Shanghai-Palette nicht nur Nude- und Braun-Töne enthalten sind, die sicherlich viele bevorzugen, zu denen ich jedoch nicht gehöre.

Alles in allem also eine wirklich schöne Limited Edition, die sicherlich an den Erfolg vom letzten Jahr anschließen kann.

Soo, ich hoffe mal, dass euch meine erste Preview gefallen hat, und sie euch nicht allzu lang war^^ Ich würde mich über euer Feedback freuen :) Was haltet ihr denn von den beiden Limited Editions, werdet ihr etwas kaufen, und wenn ja, was wird das vermutlich sein??

Liebe Grüße,
eure purrrfekt :)

  • Oh, oh oooooh!! Die Handcremen riechen ja schon nur von dem Name her total geil *___* Da werd ich mich bestimmt nicht entscheiden können, und einfach mal knaaaaaallhart alle mitnehmen. Außer vor Ort riecht eines dann noch nicht so, wie ich es mir gewünscht habe^^ Karamell und heiße Schoki klingt schon so atemberaubend, und Chai..ich liebe Chai..und Zimt *___* Der Winter ist geruchtstechnisch bei mir an forderster Front :D

  • Ja, das mit dem nur vom Namen her gut riechen war bei mir genauso :D Da bekommt man gleich Appetit auf was gutes zum Essen oder Trinken, finde ich^^
    Und ja, das stimmt schon, im Winter gibts einfach so viel gute Gerüche, eben die von den Handcremes, aber auch beispielsweise den Geruch von Orangen finde ich super lecker <3