Review

Mal wieder ein Produkttest…

Sonntag, 16. Dezember 2012
Produkte der "Fabulous 40ties"-LE von Catrice

… und zwar zur „Fabulous 40ties“-LE von Catrice

Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja schon lesen konntet, habe ich heute mal wieder einen Produkttest für euch :) Die folgenden Produkte wurden mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos von Catrice zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank dafür :)

Bekommen habe ich von der LE Folgendes:

Produkte der "Fabulous 40ties"-LE von Catrice
Produkte der „Fabulous 40ties“-LE von Catrice

Heute zeige ich euch den ersten Teil der Produkte, also Lidschatten, Blush und Nagellacke, den Rest werde ich euch morgen vorstellen.

 

Als Erstes soll es um das Lidschatten-Quattro in der Farbe „C01 She’s A Lady“  gehen:

Lidschatten-Quattro "She's A Lady"
Lidschatten-Quattro „She’s A Lady“

Von den Farben her eher etwas Neutrales, dabei ist das Dunkelbraun matt, bei den anderen drei handelt es sich um schimmernde Farben. Um euch zu zeigen, wie gut die Farben pigmentiert sind, habe ich euch hier noch ein Bild vom Swatch gemacht:

Lidschatten-Palette Swatch
Lidschatten-Palette Swatch

Dafür, dass ich die Swatches ohne Base gemacht habe, finde ich das Ergebnis recht gut, sie sind nicht übermäßig pigmentiert, aber es sollte sich einiges herausholen lassen. Ich bin gespannt, wie das Ganze sich bei einem AMU mit Base dann letztendlich macht, was ich auf jeden Fall in nächster Zeit ausprobieren, und euch zeigen werde.

 

Als Nächstes komme ich zum Multi Colour Blush / Rouge „Gone With The Wind“:

Blush "Gone With The Wind" von Catrice
Blush „Gone With The Wind“ von Catrice

Den Blush habe ich mir schon selbst gekauft, als die LE neu herauskam, da mich Farbton und Pigmentierung sehr angesprochen haben :)  Ich habe ihn für euch nochmals geswatcht, im Vergleich dazu einen Blush aus dem Standardsortiment von essence (in der Farbe „10 adorable“) und außerdem noch den Blush aus der neuen Twilight-LE (also „Renesmee Red“), auch von essence, um euch einmal die Pigmentierung zu zeigen:

Blush-Vergleich "adorable" von essence, "Renesmee Red" von essence und "Gone With The Wind" von Catrice
Blush-Vergleich
„adorable“ von essence, „Renesmee Red“ von essence und „Gone With The Wind“ von Catrice

Wie ihr sehen könnt, ist „adorable“ mit Abstand am schlechtesten pigmentiert, aber bei ihm handelt es sich meiner Meinung nach einfach um einen guten Blush für Anfänger, da er sehr dezent und leicht zu verwenden ist (es war auch mein erster^^). „Renesmee Red“ ist da natürlich das genaue Gegenteil, doch wenn man diesen nun mit „Gone With The Wind“ vergleicht, würde ich sagen, dass beide ungefähr gleich gut pigmentiert sind. Mir jedenfalls gefällt er richtig gut, und ich möchte ihn in meinem Sortiment nicht missen :)

 

Als Letztes heute habe ich dann noch die beiden Nagellacke „Doris‘ Darling“ und „Red Butler“ für euch:

Nagellacke "Doris' Darling" und "Red Butler"
Nagellacke „Doris‘ Darling“ und „Red Butler“

Auf den Nägeln sehen die zwei so aus:

Swatch Nagellacke - "Doris' Darling" und "Red Butler"
Swatch Nagellacke – „Doris‘ Darling“ und „Red Butler“

Vom Auftrag her muss ich sagen, dass „Doris‘ Darling“ (lila/plum) sich etwas dickflüssig angefühlt hat, und daher nicht ganz so angenehm war, „Red Butler“ (pink) war da schon etwas weniger zickig. Die Deckkraft ist bei beiden nach zwei Schichten sehr gut. Von den Farben her gefällt mir der plum-farbene eindeutig besser, vor allem für Herbst und Winter ist er meiner Meinung nach hervorragend geeignet (allerdings könnte er da auch in der Favoriten-Lage sein, weil ich kein großer Fan von pinken Nagellacken bin..^^). Den breiteren Pinsel, der nach und nach bei vielen Marken Einzug hält, und auch bei den Nagellacken der „Fabulous 40ties“-LE dabei ist, finde ich persönlich besser, also an dieser Stelle noch ein Pluspunkt von mir :).

 

So, das war es dann erst einmal von meiner Seite. Morgen zeige ich euch noch, wie bereits angekündigt, das Eyebrow-Gel und die Lippenstifte. Was haltet ihr denn so von der „Fabulous 40ties“-LE, welche Produkte habt ihr euch davon zugelegt?

Liebe Grüße,
eure purrrfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.