Und wieder daheim…

… aber immer noch vegetarisch^^

So, wie ihr seht, bin ich nun wieder daheim, und habe immer noch keine Wurst / Fleisch / Fisch gegessen. Allerdings waren meine Gerichte heute auch nicht allzu spannend, da ich nichts Warmes hatte. Ich will euch dennoch die Bilder, die ich gemacht habe, nicht vorenthalten:

Donnerstag-Morgen

Heute Morgen habe ich, als Langschläferin (!), ausnahmsweise mal das Frühstück zubereitet. Letztendlich waren es noch die Reste von dem Essen, welches wir noch aufbrauchen mussten. Allerdings kam doch ein gutes Frühstück mit einer recht großen Auswahl zusammen (die ihr aber mittlerweile schon recht gut kennen solltet^^):

 - Und wieder daheim…

Frühstück mit Käse, Kakao und Tomate / Mozzarella

Mittags haben wir dann nur ein paar Pflaumen und Äpfel gepflückt und gegessen, ansonsten gab es nichts weiter.

Donnerstag-Nachmittag

Statt des Mittagessens gab es dann nachmittags einen Rührkuchen mit Kirschen oder etwas Ähnlichem (sehr süßen^^) darin (konnte ich leider nicht ganz herausfinden, aber es hat geschmeckt^^). Davon gibt es allerdings keine Bilder. Genauso wenig, wie von den Neapolitanern (sind mit Haselnuss-/Kakaocreme gefüllte Waffeln, falls es jemand nicht kennt), die wir auf der Fahrt verzehrt haben.

Donnerstag-Abend

Heute Abend, nachdem ich wieder nach Hause gekommen bin, gab es dann nochmal ein nicht gerade spektakuläres Abendessen: Knäckebrot mit Remoulade und Scheiblettenkäse, da ich zu faul war, mir noch irgendetwas anderes zuzubereiten, und wir keine großartig andere Auswahl an vegetarischen Belägen hatten (, die ich mag^^). Ich habe euch dennoch ein Bild davon gemacht:

 - Und wieder daheim…

Knäckebrot mit Remoulade und Scheiblettenkäse

So, das war es so weit zu meinem eher langweiligen Essen heute (naja, geschmeckt hat es trotzdem^^).

Dafür habe ich heute noch einen kleinen Ausblick auf morgen, da ich wahrscheinlich (nach Langem^^) mal wieder über ein Beauty-Thema schreiben werde: ich war heute zum ersten Mal in einem KIKO und habe einen kleinen Haul, den ich euch wahrscheinlich morgen zeigen werde :) Ich muss sagen, als Erstes dachte ich mir „Der Laden ist aber kleiner, als ich vermutet habe?“, als ich dann jedoch drinnen stand, war ich überwältigt von der großen Farbauswahl und den verschiedenen Produkten (zumindest, nachdem ich mein erstes Ziel angesteuert hatte, wegen dem ich eigentlich in den Laden wollte, und mich erst mal wirklich umgeschaut habe :D). Aber dazu morgen mehr, ich würde sagen, ihr könnt gespannt sein.

Bis dahin,

liebe Grüße,

eure purrrfekt :)