purrrfekts Blog

Erster Haul – KIKO, Rival de Loop und H&M

Huhu meine Lieben,

vielleicht hat die ein oder andere unter euch gemerkt, dass ich letztes Wochenende nicht gleich auf Kommentare geantwortet habe.

Das lag daran, dass ich im Urlaub war. Und zwar im Schwarzwald. Bilder davon habe ich allerdings leider keine für euch ;)

Dafür aber meinen ersten Haul, den ich euch hier auf dem Blog zeigen möchte (eine kleine Preview gab’s ja auch dieses Mal wieder auf instagram).

Erster Haul - Überblick - Erster Haul – KIKO, Rival de Loop und H&M

Erster Haul – Überblick

Bevor wir im Schwarzwald ankamen, ging es nämlich in das Breuningerland in Ludwigsburg (ein wirklich großes Einkaufszentrum), das auf dem Weg dorthin mit nur kleinem Umweg lag :)

Ziel dort war vor allem der KIKO. Da die KIKO-Läden ja leider nicht allzu verbreitet sind, hat es sich angeboten, den kurzen Umweg aufzunehmen. Gleich vorab habe ich mir einige Sachen im Internet angeschaut.

Deshalb war von Anfang an klar, dass die Mixing Solution mitkommen soll. In letzter Zeit habe ich Lust bekommen, meine Lidschatten öfter mal feucht aufzutragen, und da möchte ich dieses Mittelchen gerne mal ausprobieren :)

Angefixt von beautyKatze von daily-makeup musste außerdem das Pigment „Radiant Freesia“ aus der „Colours In The World“-LE mit :)

Und eigentlich sollte da noch ein Lippenstift mitkommen, den ich zu etwas knalligeren AMUs tragen kann. Hm… Geworden ist es die Nummer „923 Peony Purple“ von den Smart Lipsticks. Ja, wie die Farbbezeichnung es schon erahnen lässt: er ist lila..^^ Absolut geeignet in Kombination mit knalligen AMUs…

Als Ersatz dafür habe ich mich anschließend nochmal in einem Rossmann umgeschaut, da dort ja grad die Aktion mit 30% auf alle Lippenstifte und Nagellacke lief. Also habe ich dort noch einen Lippenstift von Rival de Loop Berlin in der Farbe „59“ eingepackt. Irgendwie ist der aber auch etwas dunkler, als ich es eigentlich geplant hatte..^^

Fernab von Beauty-Sachen gab es außerdem noch einen Bikini von H&M, obwohl ich ja eigentlich nach einem Badeanzug Ausschau gehalten hatte (dass aber auch nie etwas so klappt, wie man sich das vornimmt :D ). Allerdings ist mein Wunsch nach einem Badeanzug so speziell (meinen Traum-Badeanzug gäbe es unter diesem Link zu bewundern), dass es wohl in einem „normalen“ Laden keinen gibt, der mir entspricht…^^

Aber ich finde, dass der Bikini eine sehr schöne und sexy Alternative ist :)

 

So, das war er also, mein erster hier vorgestellter Haul. Wollt ihr auch gerne öfter mal einen kleinen Überblick davon haben, was ich mir so kaufe? Lieber nur Beauty-Produkte, oder auch gern mal das ein oder andere Kleidungsstück? Und interessiert euch zu einem der Produkte noch eine genauere Review? Dem Wunsch würde ich natürlich gern nachkommen :)

Liebe Grüße,
eure purrrfekt

P.S.: Hat eigentlich schon eine von euch mein kleines Gimmick in diesem Beitrag gefunden?

  • kunterdunkle

    Aloha =)

    Danke für deinen langen Kommentar =)

    Ich wollte mich eigentlich nicht vorab äußern [sondern sammel still und heimlich Material für die Zukunft ;)], doch eines muss ich fragen: Was zur Hölle ist mit meinem Feedreader kaputt? :D Nein, da ist nichts gewollt und ich habe keine Ahnung, wie ich das ändern kann, da wäre ich wirklich sehr dankbar, wenn du mir den Trick verraten könntest =)

    Ich drücke dir auch für das Gewinnspiel die Däumchen, freut mich, dass die Bilder so gut ankommen – ich hoffe die Gewinne tun es dann auch ^^‘

    LG

    kunterdunkle Nebo

    Ach, bevor ich es vergesse: Ja, her mit den Einkäufen auch jenseits des Drogeriemarkts :D Ich finde so was immer interessant ^^

    • purrrfekt

      Ich schreibe doch gern ausufernde Kommentare..^^

      Joar, das finde ich nachvollziehbar, dass du erst mal abwartest, was die Leute alle so schreiben. Und ich hab heute gleich mal geschaut, ob ich die Einstellung finde (ich hab da ja noch meinen ehemaligen Blogger-Blog irgendwo rumfliegen^^).

      Also meiner Meinung nach müsste es daran liegen: in den Einstellungen auf deinem Blog unter „Sonstiges“ gibt es einen Punkt, der nennt sich „Website Feed“. Und darunter wiederum ist der erste Punkt „Blog-Feed zulassen. Ich tippe ja drauf, dass bei dir „Kurz“ angegeben ist? Jedenfalls sollte das auf „Vollständig“ eingestellt sein, damit man auch mit einem Feedreader deine gesamten Blog-Posts lesen kann. Sollte es daran nicht liegen, müsste ich mich nochmal damit näher auseinander setzen?

      (Und kleine Anmerkung zu den Bezeichnungen: Feedreader ist das, womit deine Leser die Blog-Posts lesen^^ Feed wäre meiner Meinung nach die richtige Bezeichnung für das, was du zur Verfügung stellst. Und bei Blogger läuft das standardmäßig über Feedburner (ein Service, den Google nicht mehr wirklich weiterentwickelt, weswegen ich von Blogger weggegangen bin, aus Angst, meine Leser zu verlieren ;). Nur so als „kleine“ Info am Rande^^ )

      Und danke dir für’s „Viel Glück“-Wünschen :) Vielleicht klappt es ja dieses Mal, wenn es bei Karmesin ja leider schon nicht geklappt hat.

      Schön, dass dich meine Einkäufe interessieren. Würde dich denn auch ein Produkt von den Gekauften hier näher interessieren? Theoretisch könnte ich alle vorstellen, die Produktbilder der unbenutzten Produkte sind (ganz in Blogger-Manier) schon im Kasten gelandet, dass ich sie schon benutzen konnte :D

      Liebe Grüße :)

      • kunterdunkle

        Ah! Vielen Dank für die Antwort [in ausführlich und so, dass auch ich es verstehe ^^ Ist schon schwierig, wenn man wie ich eigentlich so gar keine Ahnung hat ^^].

        Ja, bei mir war „kur“ angeklickt, habe es gleich mal brav auf „vollständig“ geändert und hoffe, dass nun alles klappt.

        …und nun habe sogar ich verstanden, was ein Feedreader ist :D Ja, gehört habe ich schon davon, habe mich aber nie damit beschäftigt…ehem… ^^

        Ich bin grundsätzlich an Lippenstiften interessiert, das hatte ich ganz vergessen zu schreiben [ich habe mit deinem Disqus gekämpft – und gesiegt! Da war ich so stolz, dass ich sowieso mal wieder die Hälfte von allem vergessen habe…]

        Im Moment grübel ich, ob ich das Blog-Design wieder ändern soll, so dass keine Kurzvorschau angezeigt wird, sondern die Beiträge direkt auf der Seite, bin etwas unschlüssig…

        …und gespannt, was noch so für Anmerlungen kommen und ob das mit Rafflecopter alles so klappt, es bleibt spannend!

        Einen schönen Abend!

        • purrrfekt

          Hihi, ich hab dir doch gern geholfen. Und schön, dass ich es ja anscheinend gut erklären konnte. Demnächst wird auch mal wieder ein Technik-Post online kommen, hoffentlich schaff ich das gute Erklären da auch^^

          Also bei mir werden nun die Posts komplett angezeigt, hat also geholfen, ja :)

          Womit liest du denn deine verfolgten Blogs?

          Ohweh, und du hast mit meinem Disqus kämpfen müssen? Das ist gar nicht gut.. Was genau hat denn nicht funktioniert? Talasia hat vor Kurzem auch mal geschrieben, dass mein Kommentier-System etwas schwierig wäre. Und da würde mich natürlich sehr interessieren, was dran nicht so einfach ist ;)

          Schön, also kann ich mir die Lippenstifte schon mal vormerken (also den lilanen hätte ich so oder so vorgestellt ^.^).

          Und was meinst du mit der Kurzvorschau? Auf der Startseite, dass man da auf „weiterlesen“ drücken muss? Momentan sind sie ja komplett drauf, wenn ich das richtig sehe?
          Also mir gefällt es immer mit den kompletten Beiträgen lieber, aber das ist natürlich Geschmackssache. Ich hab auch schon drüber nachgedacht. Dann vielleicht so, dass nur der erste (neueste) komplett angezeigt wird, bei allen anderen muss man auf „weiterlesen“ klicken.

          Ja, das glaub ich dir sofort, dass du gespannt auf die Anmerkungen bist :)

          Ich wünsche dir noch einen schönen Tag,
          liebe Grüße

          • kunterdunkle

            Ja, Nyxx hat auch schon geschrieben, dass es nun funktioniert, ich
            bin sehr froh ^^ [Mir war das Problem, wie gesagt, ja überhaupt nicht
            bewusst ^^].

            Ich bin nämlich nicht so vertreten, entweder lese
            ich über bloglovin‘ oder über das Blogger Dashboard: und mache alle
            Beiträge in Tabs auf und speicher mir einen Tag als Favoritenordner, um
            hinterher nochmal schauen zu können, ob sich noch was getan hat…ja,
            vorsintflutig, doch ich komme gut klar…

            Ich hatte mich wohl mal
            im disquss registriert, mein Passwort vergessen und habe gefühlte
            fünf-millionen-Einloggversuche benötigt, also: Ich bin schuld, dass es
            nicht klappen wollte ^^

            Gneau, ich meinte diese Magazin-Ansicht
            mit „weiterlesen“…als ich letztens gebastelt habe, habe ich mir das
            aber irgendwie ganz zerschossen und komme gar nicht mehr klar ^^ Ehm
            ja…Hauptsache es gefällt ^^

            So, ich gehe jetzt noch den Technik-Beitrag kommentieren ;)

            Hab noch ein schönes Wochenende!

          • purrrfekt

            Hihi, ja das ist ja super. Und dass es dir dann nicht bewusst war, ist natürlich auch sehr nachvollziehbar, wie auch.

            Juhu, du kennst Tabs ^.^ das werde ich in einem von den kommenden Shortcuts-Beiträgen auch noch erklären. Gibt ja doch noch Leute, die das nicht kennen^^

            Ich finde einen Feedreader halt sehr praktisch. Da hab ich alles an einem Ort, muss nur in meinem einen Tab bleiben. Und nur, wenn ich was kommentieren möchte, kann ich den Beitrag in einem anderen Tab öffnen. Bin ich gerade am Smartphone, kann ich mir auch den Beitrag gut speichern (bei feedly gibt’s eine save-Funktion), um ihn später zu kommentieren.

            Also ich könnte mir gut vorstellen, dass ein Feedreader für dich auch durchaus bequem ist. Man braucht ein klein wenig Eingewöhnung, aber wenn man das mal hat.. ;)

            Wobei bloglovin ja bei einigen Bloggern (vor allem auch größeren) recht beliebt ist. Ich bleibe trotzdem beim Feedreader (da kann man auch einen schwarzen Hintergrund einstellen, den ich beim Lesen häufig bevorzuge; wobei ich in der essence-Community ja immer wieder gesagt bekommen muss, wie furchtbar mein dunkles Blog-Design ist… -.- aber ich schweife schon wieder ab..^^).

            Vielleicht sollte ich ja auch mal in einem Technik-Beitrag feedly vorstellen?^^

            Und solltest du irgendwo mal Hilfe brauchen (z.B. mit dem „weiterlesen“), meld dich einfach. Vielleicht kann ich dir ja helfen ;)

            Hihi, danke. Ich wünsch dir auch noch einen schönen Sonntag :)

          • kunterdunkle

            Oh ja, eine Vorstellung von Feedreader/Feedly fände ich auch ganz super, ich denke, vielen kennen das einfach nicht.
            [Stimmt, genau wie Tabs… unglaublich eigentlich :D]

            Ich gehe erst mal frühstücken, habe einen entspannten Sonntag!

          • purrrfekt

            Hihi, das mit der Vorstellung von feedly hab ich mir nun mal vorgemerkt :) Ich kann dir noch nicht sagen, wann ich den Beitrag schreiben werde, aber eingeplant habe ich ihn nun ^.^

            Dankeschön :) Ich wünsche dir noch einen angenehmen Tag.