purrrfekts Blog

floral grunge – Augenprodukte

Hallo ihr Lieben,

heute geht es also zum letzten Beitrag meiner Reihe über die Produkte der „floral grunge“-TE von essence.

Wie ihr im Titel schon seht, geht es um die Augenprodukte, also, um genauer zu sein, den Quattro-Lidschatten in der Farbe „02 eye like grunge“ und die stick-on eyeliner in der Farbe „01 studdenly I see“. Allerdings muss ich gestehen, dass ich die Eyeliner noch nicht verwendet habe, und mir auch noch etwas unsicher bei der Anwendung bin.

Hier erst einmal das Bild der Klebe-Eyeliner:

stick-on eyeliner aus der "floral grunge"-LE von essence - floral grunge – Augenprodukte

stick-on eyeliner aus der „floral grunge“-LE von essence

Im Set sind ein einfacher schwarzer und ein auffälligerer Eyeliner, der mit kleinen silberfarbenen Nieten besetzt ist.

Nachdem ich mir die Eyeliner mal genauer angeschaut habe, war ich etwas erschrocken, was vielleicht auch ein Grund dafür sein könnte, dass ich mich bisher noch etwas darum gedrückt habe, sie auszuprobieren. Denn da sind ganz schön viele Fusseln, wie ihr auch bei der Nahaufnahme wunderbar sehen könnt:

stick-on eyeliner aus der "floral grunge"-LE von essence - Nahaufnahme - floral grunge – Augenprodukte

stick-on eyeliner aus der „floral grunge“-LE von essence – Nahaufnahme

Die Eyeliner sind eigentlich selbstklebend, können aber zusätzlich mit Wimpernkleber befestigt und auch mehrmals wieder verwendet werden (wie man es ja auch von anderen solchen Eyelinern kennt).

Das Lid soll vorher allerdings frei von jeglichem Make-Up sein, was mir gar nicht gefällt, denn was will ich mit dem Eyeliner, wenn ich vorher keinen Lidschatten auftragen kann? Und im Nachhinein ist ja auch blöd, da schmiere ich mir doch den ganzen Eyeliner voll..

Sobald ich allerdings mal ein paar davon verwendet habe, werde ich berichten (vermutlich aber probeweise über einem Lidschatten) und euch mit Bildern versorgen. Gibt’s denn ein Paar, das euch mehr interessiert?

 

Kommen wir zum Quattro-Lidschatten. Enthalten sind dabei ein schimmernder Anthrazit- (links oben), Champagner- (rechts oben) und Violettton (rechts unten), außerdem ein matter eierschalenfarbener Ton (links unten), der gut zum Verblenden geeignet ist:

Lidschatten-Quattro aus der "floral grunge"-LE von essence in der Farbe "02 eye like grunge" - floral grunge – Augenprodukte

Lidschatten-Quattro aus der „floral grunge“-LE von essence in der Farbe „02 eye like grunge“

Von der Farbwahl her gefällt mir das Quattro wirklich gut, zwei Nudetöne mit Violett als knalligem Farbtupfer und Anthrazit als schönem dunklen Ton. Meiner Meinung nach also Wirklich vielseitig einsetzbar :)

Doch letztendlich helfen die Farben im Töpfchen sehr wenig, wenn die Pigmentierung nicht stimmt. Deshalb gibt es nun für euch die Swatches, die ich einmal mit (unten) und einmal ohne Base (oben; verwendet habe ich dafür die eyeshadow-Base von essence aus dem Standardsortiment) und jeweils einmal mit und ohne Blitz gemacht habe:

Lidschatten-Quattro aus der "floral grunge"-LE von essence in der Farbe "02 eye like grunge" - Swatches - floral grunge – Augenprodukte

Lidschatten-Quattro aus der „floral grunge“-LE von essence in der Farbe „02 eye like grunge“ – Swatches

Der matte Ton schwächelt hier eindeutig, was ich aber nicht schlimm finde, da es meiner Meinung nach kein Ton sein soll, der gut deckt.

Die anderen Drei sind ohne Base auch nicht gerade gut, auf der Base entfalten sich aber der Champagner- und Violettton zu schönen schimmernden Farben. Lediglich der Anthrazitton schwächelt auch mit Base etwas, und sieht eher bräunlich aus. Doch insgesamt finde ich die Pigmentierung für diesen Preis eindeutig in Ordnung.

Natürlich habe ich mit dem Quattro auch noch ein AMU geschminkt. Dabei habe ich auf dem beweglichen Lid den Violettton, in der Lidfalte anthrazit und im Augeninnenwinkel den Champagnerton aufgetragen. Unterhalb des Auges entsprechend anthrazit und violett, und nach oben hin mit dem matten Ton verblendet:

Lidschatten-Quattro aus der "floral grunge"-LE von essence in der Farbe "02 eye like grunge" - AMU - floral grunge – Augenprodukte

Lidschatten-Quattro aus der „floral grunge“-LE von essence in der Farbe „02 eye like grunge“ – AMU

 

Alles in allem würde ich bei den Klebe-Eyelinern sagen, dass Jeder, der Interesse daran hat, so etwas auszuprobieren, gerne zugreifen kann. Vor allem bei dem Preis kann man es auf jeden Fall mal testen, denn kostentechnisch liegt der Doppelpack bei gerade mal 1,99€.

Für das Lidschatten-Quattro spreche ich auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aus. Wer die Farben mag, kann definitiv zugreifen, von der Pigmentierung her sind sie auf jeden Fall in Ordnung. Der Kostenpunkt liegt hier bei 2,99€.

 

Zum Abschluss habe ich für euch noch ein FOTD, das ich aus den Produkten der „floral grunge“-TE geschminkt habe, also das heute vorgestellte AMU, den Blush und den pinken Lipgloss verwendet:

FOTD mit Produkten der "floral grunge"-TE von essence - floral grunge – Augenprodukte

FOTD mit Produkten der „floral grunge“-TE von essence

 

Berichte über einige andere Produkte könnt ihr übrigens auf der Seite von Miss von Xtravaganz finden, unter anderem einen über das hair dye powder, das mich auch sehr interessiert hat.

So, das war es nun aber von meiner Seite bezüglich der „floral grunge“-TE. Wie gefallen euch die heute und auch bisher schon vorgestellten Produkte? Und wie findet ihr es, wenn ich keinen einzelnen großen, sondern lauter solche kleine Posts schreibe (die gefühlt trotzdem so lang sind^^)?

Liebe Grüße,
eure purrrfekt :)