purrrfekts Blog

guerilla gardening – cream to powder blush

Hallo ihr Lieben,

nachdem En Maude mir schrieb, dass sie am meisten an Blush und Lipcream aus der essence „guerilla gardening“-LE interessiert ist, fange ich heute mal mit Ersterem an. Kleine Warnung vorweg: das wird heute ein sehr bilderlastiger Post^^

Wie der Name „cream to powder blush“ schon sagt, handelt es sich um ein Creme-Blush. Die Farbe, die ich erhalten habe, ist „floral glam„, ein schönes „Kirschrot„:

cream to powder blush aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "floral glam" - guerilla gardening – cream to powder blush

cream to powder blush aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „floral glam“

cream to powder blush aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "floral glam" - offen - guerilla gardening – cream to powder blush

cream to powder blush aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „floral glam“ – offen

Wie ihr auf dem zweiten Bild seht, war auf meinem Blush ein kleines Stückchen hmm, irgendwas..^^ Vielleicht ein Stück Pappe oder ähnliches. Nicht so berauschend, das dort zu sehen, aber ich sowas passiert halt mal, und ich fand es auch nicht sonderlich schlimm.

Außerdem hat der Blush, was man auf den oberen beiden Bildern nicht sieht, etwas geschwitzt (was ja bei Creme-Blushs aus dem Drogerie-Segment häufig so ist), hier nochmal ein extra Bild davon:

cream to powder blush aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "floral glam" - schwitzend - guerilla gardening – cream to powder blush

cream to powder blush aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „floral glam“ – schwitzend

Die Konsistenz des Blushs gefällt mir sehr gut, da er schön „cremig“ ist, und sich dadurch angenehm auftragen lässt.

Damit ihr euch die Konsistenz ein wenig vorstellen könnt, habe ich einmal kräftig mit dem Finger im Blush herumgerührt, und möchte euch Finger und Blush nach der Aktion zeigen:

cream to powder blush aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "floral glam" - Konsistenz - Finger - guerilla gardening – cream to powder blush

cream to powder blush aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „floral glam“ – Konsistenz – Finger

cream to powder blush aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "floral glam" - Konsistenz - Verpackung - guerilla gardening – cream to powder blush

cream to powder blush aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „floral glam“ – Konsistenz – Verpackung

Also, wie ihr seht, ist es wirklich sehr cremig.

Von der Pigmentierung her empfinde ich es auch sehr angenehm. Er ist so gut pigmentiert, dass er gut sichtbar ist. Aber auch nicht zu stark pigmentiert, sodass keinerlei Gefahr besteht, am Ende wie ein Clown auszusehen.

Um die Pigmentierung zu zeigen, habe ich hier auch noch einen Swatch für euch. Auf der linken Seite ist der Blush etwas geschichtet, rechts habe ich ihn leicht verrieben:

cream to powder blush aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "floral glam" - Swatch - guerilla gardening – cream to powder blush

cream to powder blush aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „floral glam“ – Swatch

Wie ihr sehen könnt, ist es auf dem Arm deutlich pinker, als es im Döschen wirkt.

 

Zum Abschluss habe ich noch ein Bild vom aufgetragenen Blush für euch. Auftgetragen habe ich das Ganze übrigens, indem ich ihn zuerst mit dem Finger tupfenweise auf die Wange gebracht, und anschließend mit einem Pinsel verrieben. Das Ergebnis wurde dabei gleichmäßig, und hat keinerlei Flecken gebildet:

cream to powder blush aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "floral glam" - FOTD - guerilla gardening – cream to powder blush

cream to powder blush aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „floral glam“ – FOTD

Ich hoffe mal, ihr erkennt den Blush auf dem Bild ausreichend gut^^

 

Fazit

Insgesamt habt ihr wahrscheinlich schon gemerkt, dass ich von dem Blush wirklich angetan bin. Ich kann keinen Punkt daran finden, der mich stört. Außerdem kostet der Blush gerade mal 1,99€. Alles in allem an dieser Stelle definitiv eine Kaufempfehlung.

 

Wie gefällt euch der Blush? Wäre die Farbe etwas für euch? Und was haltet ihr allgemein so von Creme-Blushs?

Liebe Grüße,
eure purrrfekt

  • kunterdunkle

    Ich halte mich von Creme-Blushs fern und bewundere dafür deine Fotos um so mehr: Ulkig, dass er viel pinker ist, als das Döschen vermuten lässt, doch im Gesicht gleich wieder so natürlich wirkt.
    Danke für den aufschlussreichen Bericht!

    Liebe Grüße.

    • purrrfekt

      Also ich hatte auch anfangs Respekt vor Creme-Blushs, und habe mich nicht so recht ran getraut. Was glaubst du, wie zaghaft ich beim Versuch vom Blush aus der „sun kissed“-LE war..^^ Ich habe es extra an einem Tag ausprobiert, an dem ich wusste, dass ich mich nicht nach draußen trauen muss :D
      Aber dieser hier ist wirklich einfach zu benutzen, und hat eine richtig schön frischmachende Farbe :)
      Also wenn du mal Lust hast, was cremiges zu testen, bei 2€ wäre ja nicht allzu viel in den Sand gesetzt^^ *versuch anzufixen* :D
      Liebe Grüße, purrrfekt

  • Lisa M

    Ich habe ihn auch im Geschäft beäugt, hin- und herüberlegt und ihn letztendlich nicht genommen :( ich bin bei so cremigen oder flüssigen Blushkonsistenzen immer zaghaft, weil ich so viele schlechte Erfahrungen damit gemacht habe. Vielleicht hätte ich es aber diesmal Wagen sollen bei deinen positiven Worten darüber :) LG Lisa

    • purrrfekt

      Oh, das ist natürlich ärgerlich, dass du damit schon schlecht Erfahrungen gemacht hast. Also ich bin hier wirklich begeistert, da der Auftrag so gut klappt :) Ich kann mich nur wiederholen.
      Vielleicht ist er ja beim nächsten Ausflug in die Drogerie noch erhältlich? ;)
      Liebe Grüße, purrrfekt

  • maude Steiner

    Hab ich mir auch gekauft ;) die Farbe ist richtig schön :) Nur mit dem Auftrag muss ich noch etwas üben :)

    • purrrfekt

      Hihi, dann viel Erfolg beim Üben. Aber ich finde den Creme-Blush wirklich leicht im Auftrag. Wie gesagt, ich tupfe erst ein wenig mit dem Finger auf die Wangen, und verreibe das dann mit einem Pinsel (mein armer Rouge-Pinsel leidet schon etwas drunter…^^ manchmal sieht er ganz zerzaust aus..).
      Vielleicht funktioniert das bei dir ja auch gut?
      Liebe Grüße, purrrfekt

      • maude Steiner

        Ja du hast recht, er ist vieeel einfacher als andere, die ich bisher hatte :)
        Mit dem Finger geht es schon richtig guut :)