purrrfekts Blog

guerilla gardening – Lidschatten

Hallöchen ihr,

weiter geht’s bei der Review Reihe zur „guerilla gardening“-LE mit dem Lidschatten.

Die Farbbezeichnung lautet „01 garden up!“ und laut essence handelt es sich um ein „Asphalt-Grau„. Meiner Meinung nach ist es deutlich heller als Asphalt und hat einen leichten Brauneinschlag:

Lidschatten aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "garden up!" - guerilla gardening – Lidschatten

Lidschatten aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „garden up!“

Lidschatten aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "garden up!" - geöffnet - guerilla gardening – Lidschatten

Lidschatten aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „garden up!“ – geöffnet

 

„garden up!“ ist durchsetzt von silbernen Schimmerpartikeln, die ihr in der Nahaufnahme nochmal besser sehen könnt:

Lidschatten aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "garden up!" - Nahaufnahme - guerilla gardening – Lidschatten

Lidschatten aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „garden up!“ – Nahaufnahme

 

Damit ihr euch den Farbton nicht nur in der Verpackung vorstellen könnt, habe ich nun natürlich noch Swatches für euch.

Hier der Eindruck, wenn man kräftig mit dem Finger über die Oberfläche reibt:

Lidschatten aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "garden up!" - Swatch - Finger - guerilla gardening – Lidschatten

Lidschatten aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „garden up!“ – Swatch – Finger

 

Bringt man die Farbe nun auf den Arm, und schichtet noch ein bisschen, sieht der Lidschatten ohne vorherigen Auftrag einer Base dann so aus:

Lidschatten aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "garden up!" - Swatch - Arm - guerilla gardening – Lidschatten

Lidschatten aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „garden up!“ – Swatch – Arm

Wie ihr seht, ist die Pigmentierung nicht umwerfend gut, doch mit etwas schichten wird es doch ganz annehmbar. Auf den Swatches sieht der Lidschatten meiner Meinung nach auch etwas grauer aus, als es in der Verpackung der Fall ist.

 

Damit ihr euch die Farbe auch am Auge vorstellen könnt, habe ich zum Abschluss noch ein AMU für euch:

Lidschatten aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "garden up!" - AMU - offenes Auge - guerilla gardening – Lidschatten

Lidschatten aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „garden up!“ – AMU – offenes Auge

 

Lidschatten aus der "guerilla gardening"-LE von essence in der Farbe "garden up!" - AMU - geschlossenes Auge - guerilla gardening – Lidschatten

Lidschatten aus der „guerilla gardening“-LE von essence in der Farbe „garden up!“ – AMU – geschlossenes Auge

Bei dem AMU habe ich „garden up!“ auf das bewegliche Lid und als Highlighter unter der Augenbraue aufgetragen. Zusätzlich habe ich in der Lidfalte einen hellen Braunton verwendet, um sie etwas zu betonen.

Den Schimmer kann man hier nicht mehr so gut erkennen. Für ein Nude-AMU gefällt mir der Lidschatten wirklich sehr gut. Dadurch, dass er so hell ist, finde ich ihn ideal mit dem schwarzen Lidstrich :)

Die Augenbrauen habe ich bei diesem AMU übrigens nach dem Nachziehen mit der eyebrow mascara, ebenfalls aus der „guerilla gardening“-LE,  „behandelt“.

 

Das AMU konntet ihr übrigens auch in diesem und in diesem Post bereits ansehen :)

Fazit

Die Pigmentierung ist hier zwar nicht herausragend, aber wer noch einen hellen Lidschatten für Nude-AMUs sucht, kann hier gern zugreifen. Insgesamt würde ich also eine eingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Es ist meiner Meinung nach einfach keine Farbe, die man unbedingt haben muss. Wobei man mit 1,79€ natürlich nicht allzu viel falsch machen kann ;)

 

So, das war es mal wieder von mir. Die letzten drei Produkte (zwei Nagellacke und das Samt-Puder) werde ich übrigens in einem Post zusammenfassen. Wie gefällt euch der Lidschatten? Interessant, oder eher nicht?

Liebe Grüße,
purrrfekt

  • maude Steiner

    Die Farbe ist ziemlich schön ;) Kann ich mir gut für den Innenwinkel des Auges vorstellen.

    Dein AMU sieht auch sehr toll auch!
    Ich muss dir aber recht geben: Das erinnert mich so gar nicht an Asphalt ^^ Wie sind die da drauf gekommen?!

    Liebe Grüsse

    • purrrfekt

      Im Innenwinkel stelle ich sie mir auch gut vor. Dafür ist sie ja schön hell, genauso wie unter der Augenbraue.
      Und danke dir :) Ich frage mich auch, wer das als Asphalt-Grau betitelt hat..^^
      Liebe Grüße :)

  • Gaara chan

    Mir gefallen die Lidschatten aus dieser LE allgemein nicht so gut :(
    Allerdings ist das glaube ich der der ich am wenigsten anspricht…was glaube ich eher damit zu tun hat, dass ich schon relativ viel habe und ich glaube ich einen solch ähnlichen Ton schon habe :’D
    Ich könnte ihn mir aber sehr gut für den Augeninnenwinkel vorstellen und dann vielleicht auf weißer Base…

    LG

    • purrrfekt

      Wenn man schon so einen Ton hat, ist es natürlich äußerst uninteressant.
      Auf weißer Base weiß ich nicht, wie der Ton wirkt. Aber ich glaube irgendwie, dass er nicht die Farbe hat, um auf weiß besonders toll auszusehen..
      Liebe Grüße :)

  • kunterdunkle

    Den Asphalt erkenne ich jetzt auch nicht wirklich…hihi, was die immer für Ideen haben!

    Dein AMU gefällt mir, weil ich finde, dass dir ein derartiger Lidstrich einfach sehr gut steht!

    Für mich eher uninteressant, da ich kein Nude trage und ansonsten genug habe, was ich noch zum highlighten nutzen kann ^^

    • purrrfekt

      Schön, dass dir mein AMU gut gefällt und danke für das Kompliment ^.^
      Und oha, keine Nude-Trägerin? Also mir gefällt das momentan immer wieder gut, wenn ich rote Lippen mit Nude-AMU und Lidstrich kombiniere. Vor allem mit den ganzen roten Klamotten in meinem Schrank :D
      Liebe Grüße, purrrfekt :)