Allgemein

[News] dm-Marken Academy Beauty – und ich bin dabei

Montag, 21. Oktober 2013

Hallöchen meine Lieben,

bestimmt erinnert ihr euch noch an meinen Post zum dm-Marken Camp Beauty. Dort gab es eine Aktion, bei der man einen kreativen Beitrag einreichen konnte, um sich zur dm-Marken Academy Beauty zu bewerben.

Bei den Beiträgen war wohl so ziemlich alles dabei, von Produktvorschlägen über kreative Videos bis hin zu…

… einer App? Aber klar doch :) Da muss man seinem Namen als Informatik-Studentin doch mal alle Ehre machen.

Deswegen ist mein Beitrag also eine App, die ich „p2-Lackregal“ getauft habe, und in der man alle Nagellacke, die man von p2 besitzt, verwalten kann.

Eine kleine Demonstration dieser App seht ihr hier (und bitte nicht zu streng sein, das ist mein erstes Video…^^):


 

Die Idee scheint der Jury gefallen zu haben. Im November geht es dann zum ersten von insgesamt drei Workshops :)

Was haltet ihr von dem Video und meiner App? Und ist vielleicht eine von euch auch mit dabei?

Liebe Grüße,
eure purrrfekt

 

P.S.: Bei der App handelt es sich momentan noch um einen Prototypen. Wollt ihr Neuigkeiten zur App und ihrer Weiterentwicklung erfahren, tragt euch doch einfach in diesen Newsletter ein (eure Daten werden an MailChimp übertragen, aber garantiert weder für Werbezecke verwendet noch an Dritte weitergegeben).

    1. Danke dir. Ja, es ist definitiv noch was geplant. Oben im Post habe ich nun einen Link zu einem Newsletter eingetragen, wo ich euch auf dem neusten Stand halten werde, wenn was passiert :)

      Liebe Grüße,
      purrrfekt

  1. Mega coole Idee mit der App und natürlich Glückwunsch, dass du es geschafft hast.
    Bei einer solch tollen Idee hätten sie schlecht nein sagen können.

    Ich freue mich schon, wenn die App ausgereift ist. Sie wäre für mich sehr nützlich (:

    1. Oh, danke dir :) Freut mich, dass du die Idee so gut findest.

      Wenn du Bescheid bekommen möchtest, wann die App ausgereift ist (und vermutlich auch schon vorher Informationen zum aktuellen Stand), kannst du dich ja in meinen Newsletter zur App eintragen. Den Link zur Eintragung habe ich im Post noch eingefügt.

      Liebe Grüße :)

  2. OMG, Du bist ein Genie! Was für eine tolle Idee! Versteh ich das richtig, Du bist damit in die nächst Runde gekommen? Völlig zu recht!!
    Ich bin dafür, dass Du das für alle zugänglich machst, für alle Marken ausbaust, auch für Windows Phone (bittebitte XD) und Dir damit berechtigterweise einen, sorry für den Ausdruck, goldenen Arsch verdienst! :D
    Und das Video ist super! Ich würde die App sofort installieren (hab aber halt Windowsphone *argh*). Du stellst da so schön vor! Klasse, echt, Du hast Dir total was dabei gedacht :)
    Dafür: Respekt und Daumen hoch!

    1. Dankeschön für so ein unglaubliches Lob :):) Da freu ich mich ja sehr, dass es dir so gut gefällt.

      Aber, ohweh, Windows Phone. Da müsste ich mich erst mal einarbeiten. Davor werden wohl zuerst Android- und iOS-Version kommen.. :( Ich wüsste momentan auch leider niemanden in meiner näheren Umgebung, der ein Windows-Phone hat, auf dem ich es testweise laufen lassen könnte.

      Magst du trotzdem auf dem Laufenden bleiben, was die App angeht, habe ich oben im Post einen Link zu einem Newsletter, bei dem ich Neuigkeiten mitteilen werde (und vielleicht auch die ein oder andere Umfrage, z.B. bezüglich der Betriebssysteme, die gewünscht sind?^^=.

      Danke auf jeden Fall nochmal, so ein positives Feedback spornt mich sehr dazu an, weiterzumachen :)

      Liebe Grüße, purrrfekt

      1. Achja, du hattest gefragt, ob du das mit der nächsten Runde richtig verstanden hast. Bei der Academy gibt es keine Runden, es ging nur darum, einen Beitrag einzureichen, und die 10 besten davon wurden ausgesucht.

        Nun dürfen diese 10 Mädels (ich nehme zumindest mal an, dass keine männliche Person unter den Einsendungen dabei war^^) zu drei Workshops gehen, in denen gemeinsam mit dm Ideen ausgetauscht werden sollen.

        Wenn du genaueres wissen willst, kannst du auch auf dieser Seite nochmal vorbeischauen, dort ist alles erklärt: http://dm-marken-academy.de/

    1. Es war ja auch die Aufgabe, sich etwas zu den dm-Marken zu überlegen :)

      Sollte dich der weitere Verlauf der Entwicklung der App (vermutlich auch mit anderen Marken) interessieren, kannst du dich gerne im Newsletter, dessen Link ich oben im Post angegeben habe, eintragen.

      Liebe Grüße,
      purrrfekt

    1. Schön, dass du das so siehst :) Wenn du sie wirklich gut gebrauchen könntest, darfst du dich gerne in meinem Newsletter, den ich oben im Post erwähnt habe, eintragen.

      Und da freue ich mich auch schon sehr :)

      Liebe Grüße, purrrfekt

  3. Nein, wie toll!
    Eigentlich sollte ich ins Bett, doch ich MUSSTE unbedingt noch schnell das Video gucken [Die Outtakes! Wie toll!]:

    Ich habe zwar kein Smartphone, doch finde ich die Idee super :D So würde ich nicht mehr verloren vorm Regal stehen und überlegen, welchen Lack ich schon habe und welchen nicht [oder schon weggetauscht habe…das wird langsam kritisch!], total praktisch – ich hoffe, du bekommst einen p2-Orden verliehen, das wäre ja echt das mindeste! [Und für mich schon fast ein Grund, ein Smartphone zu kaufen XD]

    Tolltolltoll! =)

    1. Ohweh, nun hab ich ja (fast) ein schlechtes Gewissen, dass ich dich vom Schlafen abhalte oO

      Hihi, na gut, dass dir die Outtakes wenigstens auch gefallen haben (ich war mir anfangs nicht sicher, ob ich sie drin lassen soll).

      Ja, das mit dem nicht-vorhandenen Smartphone bei dir finde ich ja ein wenig schade. Wenn die App draußen ist, MUSST du dir doch einfach eines kaufen.. Oder du wirst eeeeewig weiter mit deinem Lack-Chaos leben müssen! :P

      Hihi, einen p2-Orden :D Das wäre ja mal was. Ich bin nun erst mal auf die Workshops gespannt.

      Liebe Grüße :)

  4. Vielen Dank für dein Kommentar! Auf dem Foto ist es 3D, aber ich hab’s auch selbst gebastelt eingesendet. Ich liebe so „Kreativaufgaben“…

    Ich sag dann mal bis in zwei Wochen. :)
    Liebe Grüße, Jenny

        1. Vielen Dank! Ja genau, ich bin Mediengestalterin! :)
          Du wirst wahrscheinlich auch nicht zum ersten Mal eine App entwickelt haben oder? Die Idee finde ich von allen immer noch am besten :) Dauert so etwas zu entwickeln sehr lang?

          1. Ah, okay, das erklärt, dass du das so gut kannst.

            Nicht meine erste, aber meine zweite größere. Oh, das freut mich sehr, wenn du das so siehst :)

            Kommt darauf an, was für dich lang ist. Ich kann es recht schwer einschätzen, aber so um die 80-100 Stunden werde ich wohl ungefähr investiert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.