Review

[Review] p2 – Copacabana

Sonntag, 28. Juli 2013

Hallo ihr Lieben,

nachdem ihr in meinem Beitrag mit den verschiedenen Lippenstiften vor allem an Copacabana Gefallen gefunden habt, möchte ich ihn euch heute nochmal genauer vorstellen.

Der Lippenstift ist Teil der „Pure Color Lipstick„-Reihe von p2, und trägt die Bezeichnung „059 Copacabana“:

Lippenstift von p2 in der Farbe "Copacabana"
Lippenstift von p2 in der Farbe „Copacabana“

Die silberne Verpackung gefällt mir sehr gut. Und auch wenn man das erwarten mag, ist die Verpackung nicht anfällig für Fingerabdrücke. Den angeschrägten Deckel finde ich ein süßes und besonderes Merkmal.

Lippenstift von p2 in der Farbe "Copacabana" - geöffnet
Lippenstift von p2 in der Farbe „Copacabana“ – geöffnet

Öffnet man den Lippenstift, kommt eine schräge Applikator-Spitze zum Vorschein. Diese Spitze ist allerdings von der Form wieder mehr rund, wie es auch schon bei „Chrysanth“ aus der „Far East. So Close.“-LE von p2 der Fall war. Allerdings ist der Applikator von Copacabana deutlich mehr angeschrägt.

Gut gefällt mir hier, dass p2 in die Spitze „graviert“ (? wie nennt man das denn?) ist. Allerdings ist der Schriftzug schon nach einigen Malen benutzen nicht mehr zu sehen.

Lippenstift von p2 in der Farbe "Copacabana" - Aufschrift
Lippenstift von p2 in der Farbe „Copacabana“ – Aufschrift

 

Die Konsistenz ist sehr cremig (oder liegt das vielleicht am Wetter??^^), und der Lippenstift gleitet angenehm über die Lippen.

Die cremige Konsistenz birgt allerdings auch einige Nachteile. So ist es nicht möglich, den Lippenstift aufzutragen, ohne, dass die Lippenfältchen betont werden.

Außerdem leidet die Haltbarkeit darunter. Ihr solltet den Lippenstift definitiv zum Nachziehen dabei haben.

Damit ihr die schöne Farbe nochmal besser seht, hier ein Bild vom Swatch. Durch das reflektierende Licht wirkt der Lippenstift allerdings etwas heller, als es eigentlich der Fall ist:

Lippenstift von p2 in der Farbe "Copacabana" - Swatch
Lippenstift von p2 in der Farbe „Copacabana“ – Swatch

Durch die runde Applikator-Spitze wird der genaue Auftrag etwas erschwert. Wer ein feineres Ergebnis haben möchte, sollte hier einen Lippen-Pinsel verwenden.

Wenn euch ein Tragebild interessiert, könnt ihr euch ja nochmal den Beitrag mit den 8 Lippenstiften ansehen :)

 

Fazit

Alles in allem gefällt mir Copacabana einfach von der Farbe her sehr gut. Ein schöner und knalliger Ton, den ich als korallfarben bezeichnen würde. Es gibt zwar einige Nachteile (zwecks Haltbarkeit und Betonung der Lidfältchen), aber ich möchte ihn in meiner Sammlung gerade jetzt im Sommer nicht missen. Ich würde hier eine bedingte Kaufempfehlung aussprechen. Wenn euch die Farbe gefällt, solltet ihr aber auf jeden Fall zugreifen. Preislich fällt Copacabana auch nicht stark ins Gewicht mit gerade mal 1,95 € :)

 

Wäre die Farbe denn etwas für euch? Oder findet ihr die Farbe schon zu knallig? Übrigens bin ich auf den Lippenstift durch Inas Beitrag, in dem sie ihre liebsten günstigen Lippenstifte zeigt, gestoßen. Schaut doch mal bei ihr vorbei, da sind einige hübsche dabei.

Liebe Grüße,
purrrfekt

  1. Über diesen Lippenstift habe ich schon echt viel gehört… die Farbe ist auch wirklich SEHR schön! Vielleicht landet er ja bald in meinem Einkaufskorb… :)

    1. Mmmh, also cremig sind sie immer noch. Aber vielleicht solltest du es einfach nochmal probieren :) Für diese Farbe lohnt sich auch die Konsistenz, die ja gar nicht mal sooo schlimm ist.

      Liebe Grüße, purrrfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.