Review

[Review] Pinsel – Teil 7 – Smudger-Pinsel von essence

Sonntag, 11. August 2013

Huhu ihr Lieben,

heute habe ich seit Längerem mal wieder einen Pinsel-Post für euch :)

Ihr wisst ja sicherlich, dass man Lidschatten verblenden sollte, damit ein AMU besser aussieht. Dadurch werden die Übergänge sanfter und weicher. Deshalb habe ich mir schon vor ein paar Monaten den „smokey eyes brush“ von essence zugelegt.

Wie bei den meisten Beauty-Accessoires von essence ist auch im Fall dieses Pinsels das Design wieder gut gelungen. Der Pinsel hat einen schwarzen Stil und die Pinselhaare sind lila gehalten. Doch seht selbst:

smokey eyes brush von essence
smokey eyes brush von essence

Schon von Anfang an fällt bei diesem Pinsel auf, dass er nicht ganz so weich ist, wie beispielsweise der Make-Up-/Puderpinsels von ebelin. Er ist eher locker gebunden, wenn man ihn beispielsweise mit den beiden Pinsel aus der „your cupcake“-Palette von essence vergleicht (die ihr übrigens momentan unter anderem bei mir gewinnen könnt, wie das geht, erfahrt ihr in diesem Beitrag).

Damit ihr euch besser vorstellen könnt, wie fest der Pinsel gebunden ist, hier ein Bild, bei dem ich den Pinsel leicht auf die Unterlage gedrückt habe:

smokey eyes brush von essence
smokey eyes brush von essence

Das Verblenden an sich funktioniert gut, und die Übergänge werden schön weichgezeichnet.

Anfangs konnte ich den Pinsel auch noch gut dafür verwenden. In letzter Zeit wurde es allerdings immer unangenehmer, und mittlerweile habe ich das Gefühl, dass er einfach nur noch kratzt, und meine Haut danach sehr rot ist..

smokey eyes brush von essence - Spitze
smokey eyes brush von essence – Spitze

Leider kann ich deshalb keine Empfehlung für den Pinsel aussprechen. Die Borsten sind zumindest mir zu kratzig, um ihn weiterhin gut verwenden zu können. Gekostet hat er mich 1,25 €.

Da ich aber ja auch weiterhin meine Lidschatten schön verblenden möchte, musste ich mich nach einer Alternative umsehen. Welche ich mir ausgesucht habe, erfahrt ihr demnächst in einem kleinen Haul-Post :)

So viel von meiner Seite. Verwendet ihr auch einen Smudger- bzw. Blender-Pinsel? Und wenn ja, welchen, und seid ihr mit eurem zufrieden?

Liebe Grüße,
eure purrrfekt

  1. Diesen Pinsel habe ich auch schon eine ganze Weile :)
    Ich muss dir zustimmen, mit der Zeit wird er wirklich etwas kratzig… ich verwende ihn nur noch selten. Stattdessen nehme ich jetzt einen von Lenka aus meinem Set :)
    Liebe Grüsse
    Maude

    1. Ah, dann bin ich ja wenigstens nicht die einzige mit diesem Problem ;)

      Also ich bin mit meinem Pinsel von lenibrush jetzt ziemlich zufrieden. Und du hörst dich ja auch zufrieden an. Wobei der von lenibrush deutlich fester gebunden ist, als der von essence.

      Liebe Grüße, purrrfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.