Review

[Review] ticket to paradise – Lippenprodukte

Donnerstag, 13. Juni 2013
Lipliner aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "my treasure island" - aufgetragen

Hallöchen ihr Lieben,

heute geht es los mit den ersten beiden Produkten aus der „ticket to paradise“-LE von essence.

Und zwar um die beiden Lippenprodukte, die ich erhalten habe: den Lipliner in der Farbe „02 my treasure island“ und den Lipgloss in der Farbe „01 sun said red„.

 

Kommen wir zuerst zum Lipliner:

Lipliner aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "my treasure island"
Lipliner aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „my treasure island“

Wie ihr seht, handelt es sich bei ihm um ein kräftiges Pink, zu dem ich normalerweise nicht gegriffen hätte. Mich hat der Lipliner in der LE auch etwas irritiert, da ja keine passenden Lippenstifte Teil davon waren. Lediglich die Glosse. Doch dazu später mehr.

Lipliner aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "my treasure island"
Lipliner aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „my treasure island“

Die Verpackung erinnert, wie bei den meisten Liplinern, an die eines Kajals. Der Stift ist hier aber schwarz gehalten, was mir sehr gut gefällt. Außerdem finde ich, dass die transparente Hülle sehr gelungen ist. Und den Lipliner etwas edler wirken lässt.

 

Hier auch nochmal eine Nahaufnahme der Spitze:

Lipliner aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "my treasure island" - Spitze
Lipliner aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „my treasure island“ – Spitze

Hier sieht man gut, dass die Spitze deutlich abgerundet ist, da ein spitzes Ende ja bei einem Lipliner auch nicht ganz so wichtig ist.

 

Doch wie verhält sich das Ganze nun aufgetragen?

Zuerst habe ich einen Swatch von meinem Handrücken:

Lipliner aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "my treasure island" - Swatch
Lipliner aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „my treasure island“ – Swatch

Wie ihr seht, handelt es sich bei „my treasure island“ um einen nicht ganz deckenden / sheeren Lipliner.

Da sich in meiner Lippenstift-Sammlung leider kein ähnlicher befindet, und es von essence selbst vorgeschlagen wird, habe ich den Lipliner auf die gesamten Lippen aufgetragen. Dafür erst das Bild meiner „nackten Lippen“ und dann den aufgetragenen Lipliner:

"ticket to paradise"-LE - nackte Lippen
„ticket to paradise“-LE – nackte Lippen
Lipliner aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "my treasure island" - aufgetragen
Lipliner aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „my treasure island“ – aufgetragen

Das von essence versprochene glossy Finish empfinde ich auf jeden Fall als erfüllt, denn der Lipliner hat auf den Lippen wirklich einen schönen Glanz.

Die Farbe gefällt mir auch richtig gut. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher, ob der Lipliner gemeinsam mit einem knalligen AMU tragbar ist.

Am Tag der Bilder (die abends entstanden) hatte ich gerade ein nicht ganz farbloses AMU auf den Augen, deshalb könnt ihr euch hier ja ein eigenes Bild dazu machen:

Lipliner aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "my treasure island" - FOTD
Lipliner aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „my treasure island“ – FOTD

Von der Haltbarkeit finde ich den Lipliner recht gut. Zwar rutscht er etwas in die Lippenfältchen, allerdings hält er in diesem Zustand auch gut eine Mahlzeit aus, und verblasst dabei nur leicht.

 

Gehen wir über zum Lipgloss:

Lipgloss aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "sun said red"
Lipgloss aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „sun said red“

Wie ihr sehen könnt, handelt es sich bei „sun said red“ um einen orangen Lipgloss.

Da ich so fasziniert von den kleinen Bläschen im Gloss war, habe ich hier auch noch eine Nahaufnahme davon (die euch wahrscheinlich gar nichts sagt, aber ich fand sie toooll :D):

Lipgloss aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "sun said red" - Nahaufnahme
Lipgloss aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „sun said red“ – Nahaufnahme

Der Applikator sieht meiner Meinung nach sehr flauschig aus. Und hat wieder eine etwas andere Form, als einfach nur ein gerades Ende (wie es auch beim Lipgloss von Catrice der Fall war):

Lipgloss aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "sun said red" - Applikator
Lipgloss aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „sun said red“ – Applikator

Allerdings komme ich mit dem Applikator trotzdem gut zurecht.

 

Kommen wir zum Swatch des Ganzen. Was in der Verpackung noch knallig orange aussieht, zeigt sich auf dem Handrücken so:

Lipgloss aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "sun said red" - Swatch
Lipgloss aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „sun said red“ – Swatch

Ja, najaaa. Etwas farblos.

Auf den Lippen ändert sich das leider nicht :( Hier drei Vergleichsbilder. Zuerst meine nackten Lippen, dann den aufgetragenen Lipgloss, und zuletzt noch ein Bild, das ungefähr 3 Minuten nach dem zweiten entstanden ist. Dort ist der Lipgloss dann getrocknet:

"ticket to paradise"-LE - nackte Lippen
„ticket to paradise“-LE – nackte Lippen
Lipgloss aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "sun said red" - aufgetragen
Lipgloss aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „sun said red“ – aufgetragen
Lipgloss aus der "ticket to paradise"-LE von essence in der Farbe "sun said red" - aufgetragen und getrocknet
Lipgloss aus der „ticket to paradise“-LE von essence in der Farbe „sun said red“ – aufgetragen und getrocknet

Auf dem Bild mit aufgetragenem Lipgloss sieht man noch den schönen Glanz, und ich habe das Gefühl, dass die Lippenfarbe etwas ausgeglichen wird (meine Oberlippe ist ja etwas heller als meine Unterlippe).

Ist der Lipgloss dann getrocknet, sieht man meiner Meinung nach gar nichts mehr. Vielleicht noch eine minimale Färbung, die kann aber auch Einbildung sein..

Vom Geruch her ist der Lipgloss sehr angenehm, denn er riecht nach leckerer Orange. Auch geschmacklich ist er süß.

 

Fazit

Alles in allem kann ich euch den Lipliner guten Gewissens ans Herz legen. Ob wirklich als Lipliner, oder ganz auf den Lippen getragen. Die Farbe schreit förmlich nach Sommer, und die Haltbarkeit ist angenemessen. Preislich liegt er bei 1,29 €, günstiger kommt man wohl kaum noch an eine gute Lippenfarbe. Also eindeutige Kaufempfehlung :)

Beim Lipgloss ist leider das genaue Gegenteil der Farbe. Für 3 Minuten Glanz, von dem später gar nichts mehr zu sehen ist, würde ich definitiv nichts ausgeben. Er konnte mich leider gar nicht überzeugen. Wenn ihr ihn also nicht wegen des Orangen-Geschmacks unbedingt haben müsst, keine Kaufempfehlung. Kosten würde er 1,99 €.

 

Ja, da ist der Beitrag mal wieder länger geworden, als geplant. Hoffentlich lest ihr ihn trotzdem fleißig, hihi. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :)

Liebe Grüße,
eure purrrfekt

 

P.S.: Übrigens, für alle, die sich ein Bild von meinem gesamten Gesicht gewünscht haben, auf dem ich Peony Purple (Smart Lipstick von KIKO) mit einem AMU für die Uni trage: hier ist es :)

Smart Lipstick von KIKO in der Farbe 923 Peony Purple - FOTD
Smart Lipstick von KIKO in der Farbe 923 Peony Purple – FOTD

Das Bild habe ich auch im Original-Beitrag zum Lippenstift eingefügt. Dort findet ihr auch noch zwei Bilder, die das AMU genauer zeigen. (Und entschuldigt bitte, wenn ich etwas müde oder ähnliches aussehe, denn als ich das Bild gemacht habe, war gerade eine Erkältung bei mir im Anmarsch..)

  1. Der Lipliner ist ja toll…die Farbe ist total schön ich glaub ich muss noch mal gucke gehen ob ich den finde….der Lipgloss schneidet irgendwie bisher fast immer total schlecht ab. Ich habe den selbst nicht und ich glaube ich werde ihn mir auch nicht zulegen dazu trocknet der zu schnell weg….schade eigentlich…
    LG

    1. Ja, ich empfinde den Lipliner auch als kleine Überraschung :) Dann guck du mal fleißig :)
      Und der Lipgloss ist leider wirklich eine Enttäuschung..
      Liebe Grüße, purrrfekt

  2. Gerade gestern bin ich an dem Lipliner vorbei gelaufen und habe mir gedacht, dass ich mit dem Kauf lieber auf deine Review warte… jetzt werde ich es mir wohl nochmals überlegen, klingt ja ganz gut ;)

    Das FOTD mit dem Lippenstift sieht echt cool aus^^ hätte ich mir nicht so passend vorgestellt !

    Liebe Grüsse
    Maude

    1. Ah, das freut mich, dass du so viel Wert auf meine Meinung legst :)
      Und ja, ich würde ihn mir an deiner Stelle unbedingt nochmal anschauen. Vor allem kostet er ja gerade mal 1,29 €. Ich bin schon am überlegen, ob ich mir nicht noch die orange Variante zulege.

      Hihi, danke dir. Ja, wenn man das ganze Gesicht mal so sieht, scheint er gar nicht mehr so exotisch, finde ich^^ Aber ich glaube, ich hab da generell ein komisches Bild davon :D Deswegen finde ich ja auch nie unauffällige Lippenstifte..

      Liebe Grüße, purrrfekt

  3. Ui, bei dem ersten AMU+Lippen-Bild dachte ich: Uff, das knallt ganz schön zueinander.
    Das letzte, mit dem lilanen Lippenstift gefällt mir persönlich viel besser.

    Ich werde mich dennoch von dem Lipliner fernhalten [von den Glossen sowieso: 1. wegen der Review, 2. ürks, Gloss!], irgendwie kaufe ich im Moment wahnsinnig viele Lippenprodukte – immer auf der Suche nach der perfekten Farbe XD

    Ein schönes Wochenende!

    1. Wie schon unter dem Kommentar von Maude erwähnt: ich hab da manchmal eine komische Wahrnehmung..^^ Aber zu meiner Verteidigung: ich hab’s ja an dem Tag nur ausprobiert, und bin danach nicht mehr wirklich rausgegangen.

      Naja, der Gloss wäre vom Tragegefühl nicht mal schlecht. Wenn man ihn denn wenigstens ein bisschen sehen würde..^^ Und das mit den Lippenprodukten kenne ich nur zu gut. Momentan steigt meine Sammlung auch an.

      Erst gestern habe ich mir einen im Rossmann geholt (allerdings mit einem Gutschein vom Produkttester, darüber werd ich wohl nochmal kurz berichten). Mal wieder suuuper zu knalligen AMUs. Diesmal wurde es orange :D

      Liebe Grüße, und ich wünsche dir auch ein angenehmes Wochenende :)

        1. Naja, ob das so ulkig ist, weiß ich nicht :P Am Ende lauf ich noch mit ganz seltsamen AMU-Lippenstift-Kombinationen draußen rum oO

          Joar, das mag sein. Vielleicht war es in Wirklichkeit noch knalliger als auf den Fotos? :P

          Dankeschön, wünsche ich dir auch :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.