purrrfekts Blog

[Technik] Hilfreiche Shortcuts / Hotkeys – Browser

Hallo meine Lieben,

heute kommt der vorerst letzte Teil meiner Serie über hilfreiche Shortcuts online. Die Einleitung könnt ihr euch unter diesem Link nochmal ansehen. Shortcuts zum Thema Texte markieren und im Text navigieren findet ihr, wenn ihr auf diesen Link klickt.

Wie ihr im Titel ja schon lesen könnt, soll es heute um Shortcuts gehen, die euch das Arbeiten mit dem Browser erleichtern.

 

Bevor wir zu den Shortcuts kommen, möchte ich euch noch zwei Sachen erklären.

Zum Einen wäre da die Wahl des Browsers.

Habe ich früher Windows neu installiert, war für mich der erste Schritt nach dem anfänglichen Einrichten, einen anderen Browser herunterzuladen als Internet Explorer. Ich werde ihn wohl nie verwenden (wobei ich momentan sowieso mit Ubuntu arbeite), dafür gab es einfach zu viel schlechtes, was man über ihn gehört hat (und oft auch immer noch hört). Sicherheitslücken, Langsamkeit etc.

Ansonsten werden vor allem viele Mac-Nutzer bei Safari bleiben, Firefox erfreut sich immer größerer Beliebtheit (das war auch jahrelang mein Standard-Browser), auch Chrome verwenden meiner Meinung nach immer mehr Leute.

Zu denen auch ich gehöre. Chrome ist für mich einfach der komfortabelste aller Browser. Ich muss mich nicht mit irgendwelchen Synchronisations-Plug-Ins herumschlagen, um auf allen Geräten auf meine Lesezeichen zugreifen zu können. Von jeglichem Rechner aus muss ich mich nur anmelden, und habe in Sekundenschnelle alle Lesezeichen und Plug-Ins parat. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass ich niemals Updates installieren muss. Chrome tut dies von ganz allein.

Also, ihr seht schon, Chrome ist einfach meine erste Wahl. Und ich kann ihn nur weiterempfehlen :)

 

Ein weiterer Punkt, den ich vor den Shortcuts noch loswerden möchte, ist eine kleine Erklärung zu „Tabs“ (um die sich auch einige Shortcuts drehen werden).

Ihr kennt das sicherlich alle: ihr seid auf einer Internetseite, und plötzlich kommt ihr an einem Link vorbei. Der interessiert euch zwar, doch ihr wollt zuerst die Seite gar zu Ende ansehen. Um nun zu vermeiden, dass ihr diesen Link später wieder suchen müsst, und aber auch nicht in eurem momentanen Tun gebremst werdet, gibt es ein ganz einfaches Hilfsmittel: ihr öffnet den Link in einem sogenannten „Tab“.

Diesen Tab seht ihr dann (zumindest in den meisten Browsern) am oberen Rand eures Browsers. Im Internet Explorer heißen diese Tabs „Registerkarten„, vielleicht könnt ihr euch darunter ja etwas mehr vorstellen. Nun könnt ihr natürlich nach Herzenslust weitere Tabs öffnen, und die nicht mehr benötigten danach einfach schließen.

Natürlich ginge das auch mit Fenstern, doch jedes Mal zwischen den Browserfenstern zu navigieren ist meiner Meinung nach nicht gerade komfortabel. Seid ihr mit dem System noch nicht vertraut, ist es anfangs vermutlich noch etwas verwirrend. Doch für mich sind Tabs schon gar nicht mehr wegzudenken, sie erleichtern mir wirklich viel ;) Wie ihr Links, die euch interessieren, in anderen Tabs öffnen könnt, erkläre ich euch weiter unten.

Tabs und Suchfunktion - [Technik] Hilfreiche Shortcuts / Hotkeys – Browser

Tabs und Suchfunktion

 

Soviel also zu meinen Vorab-Informationen. Kommen wir zum eigentlichen Thema (das vermutlich kürzer wird :D ).

Ich habe von den Tabs gesprochen. Möchtet ihr also eine Webseite in einem Tab öffnen, gibt es erst mal die Möglichkeit, mit Strg und t einen neuen Tab zu öffnen. Dort könnt ihr dann einfach die gewünschte Adresse eingeben.

Habt ihr auf einer Webseite einen interessanten Link gefunden, könnt ihr diesen natürlich über die rechte Maustaste anklicken, und dann „in neuem Tab öffnen“ (oder wie euer Browser es eben nennt) wählen. Allerdings geht das auch deutlich einfacher: Solltet ihr ein Maus haben, und die besitzt ein Mausrad: wunderbar, klickt einfach mit diesem auf den Link, und schon habt ihr einen neuen Tab geöffnet. Für alle anderen (vor allem Laptop-Nutzer): haltet die Stg-Taste gedrückt, und klickt erst dann den Link an. Auch hiermit öffnet sich ein neuer Tab mit diesem Link :)

Wollt ihr zwischen euren ganzen geöffneten Tabs navigieren, könnt ihr auch, anstatt die Einzelnen anzuklicken, Strg und die Position des Tabs gleichzeitig drücken. Damit wechselt ihr auf den angegebenen Tab. Habt ihr mehr als 9 Tabs offen (was bei mir natürlich niiiiemals vorkommen würde *hust* Dauerzustand *hust), öffnet Strg und 9 den „hintersten“ offenen Tab (also den, der sich in der Tab-Leiste bei eurem Browser ganz rechts befindet).

Wenn ihr einen Tab wieder schließen möchtet, könnt ihr einfach die Tastenkombination Strg und w verwenden.

 

Habt ihr doch keine große Lust auf Tabs, oder wollt euch beispielsweise mit einem ganz anderen Thema beschäftigen, könnt ihr auch ganz einfach ein neues Fenster öffnen. Dafür müsst ihr Strg und n gleichzeitig drücken.

 

Eine bestimmte Seite hängt etwas, oder zeigt manche Dinge nicht richtig an? Sicherlich habt ihr dann schon einmal die Seite aktualisiert / neu geladen. Nur mit der Tastatur könnt ihr das auch erreichen, indem ihr F5 (die F-Tasten befinden sich auf eurer Tastatur normalerweise ganz oben, oberhalb der Zahlen) oder aber Strg und r gleichzeitig drückt.

 

Auch eine sehr hilfreiche Funktion ist die Suchfunktion. Ihr schaut euch gerade eine Webseite an, wollt aber eigentlich nach einem bestimmten Begriff sehen. Drückt doch einmal Strg und f gleichzeitig. Nun sollte (irgendwo auf eurem Bildschirm, das kann rechts oben, aber auch links unten etc. sein..^^) sich ein kleines Textfeld öffnen, in dem ihr den gewünschten Begriff eingeben könnt. Das funktioniert übrigens auch beispielsweise in Texbearbeitungsprogrammen, wie beispielsweise Word oder ähnlichen :)

 

Ich frage mich ja, ob sich das hier überhaupt jemand komplett durchliest?^^ Naja, jedenfalls hoffe ich, dass ich euch damit auch weiterhelfen konnte.

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Samstag-Abend.

Liebe Grüße,
eure purrrfekt

  • kunterdunkle

    Jipp, komplett durchgelesen :D

    Ich mag deinen Technikinformationsaufklärungsdienst total =) [Aber das weißt du ja ;)]: Es gibt immer wieder etwas Neues zu lernen und zu entdecken!

    Dass ich strg+Klick nutzen kann, wusste ich zum Beispiel nicht, oder der Wechsel zwischen den Tabs :D

    Kuhl!

    Danke =)

    Einen schönen Sonntag und viel Eis

    kunterdunkle Nebo

    • purrrfekt

      Hihi, ich bin stolz auf dich. Dafür bekommst du nun ein grooooßes Eis :P

      Schön, dass es dir so gut gefällt ^.^ Ich habe ja manchmal Bedenken, dass es ein wenig langweilig bzw. langwierig ist.

      Und auch noch was Neues gelernt. Jippie :) Strg + Klick ist seeehr sehr hilfreich finde ich. Das kann ich mir gar nicht mehr wegdenken. Mit Mausrad ist es aber natürlich noch leichter, wenn man denn eine angesteckt hat, hihi.

      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag, hehe, und lass dir dein verdientes Eis gut schmecken^^

      Liebe Grüße, purrrfekt