Review

[Review] viva brasil – eye & hair mascara, blush, bracelet set

Freitag, 09. Mai 2014
FOTD mit Produkten der "viva brasil"-LE von essence - Beitragsbild

Heute möchte ich euch die vier „fehlenden“ Produkte der „viva brasil“-LE von essence vorstellen.

Hier findet ihr den ersten Teil über Lidschatten, Nagellack und Lipbalm.

 

Mascaras

eye & hair mascaras aus der "viva brasil"-LE von essence
eye & hair mascaras aus der „viva brasil“-LE von essence

Drei farbige Mascaras gibt es bei der Limited Edition. Ich habe die pinke (i ♥ brasil) und lila (ka-ka-karnival) Variante zum Testen bekommen. Bei der dritten handelt es sich um einen Grünton.

Farbige Mascaras sieht man bei essence häufiger in letzter Zeit – unter anderem auch die Colour Flash Mascaras im Standardsortiment.

Doch während die aus dem Standardsortiment mich absolut überzeugen können, sieht es hier leider eher ernüchternd aus.

Schon an der Bürste kann man meiner Meinung nach die schlechtere Farbabgabe erkennen.

Denn bei der Variante aus der „viva brasil“-LE sieht man deutlich die schwarzen Borsten:

eye & hair mascara "i ♥ brasil" aus der "viva brasil"-LE von essence
eye & hair mascara „i ♥ brasil“ aus der „viva brasil“-LE von essence

 

Bei der „COLOUR FLASH mascara“ sind die Borsten wiederum komplett eingefärbt:

COLOUR FLASH volume mascara "miss mary berry" von essence
COLOUR FLASH volume mascara „miss mary berry“ von essence

 

Bei den Swatches der beiden Wimperntuschen wird der anfängliche Eindruck der schlechten Farbabgabe noch verstärkt. Die Farben wirken leicht transparent:

eye & hair mascaras aus der "viva brasil"-LE von essence - Swatches
eye & hair mascaras aus der „viva brasil“-LE von essence – Swatches

Auch die von mir sehr gelobte Trennung der Wimpern bei der „COLOUR FLASH mascara“ ist hier nicht vorhanden. Die „eye & hair mascaras“ verkleben die Wimpern leider sehr.

Ich finde außerdem die etwas dickere Bürste der Mascara aus der „viva brasil“-LE nicht ganz so gut geeignet, da zumindest ich sie besonders gern an den unteren Wimpern verwende.

Einen schönen Vergleich zwischen den „COLOUR FLASH mascaras“ und den „eye & hair mascaras“ findet ihr bei Großstadtprinzessin.

Wie auch die „Wimperntusche“ aus dem Standardsortiment, soll auch diese Version für die Haare geeignet sein. Ich habe die pinke Variante „i ♥ brasil“ probeweise in der unteren Partie einer Strähne aufgetragen.

Leider konnte mich das Ergebnis gar nicht überzeugen: die Mascara ist erst sehr langsam getrocknet, konnte meine dunklen Haare kaum einfärben und hat sie einfach nur verklebt.

Wenn ihr eure Haare färben wollt, solltet ihr euch mal die Haarkreiden aus der „ROCK style“-Serie aus dem exklusiven Müller-Sortiment von essence anschauen. Ich habe sie selbst zwar bisher noch nicht getestet, doch auf dem Event wurde eine der Haarkreiden von einer dunkelhaarigen Dame von Cosnova gezeigt – und das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen :)

Berichte über die Haarkreiden findet ihr beispielsweise bei Sweet Cherry und Marys Obsession.

 

Blush

blush "i ♥ brasil" aus der "viva brasil"-LE von essence
blush „i ♥ brasil“ aus der „viva brasil“-LE von essence

Die beiden Blushs in pink (i ♥ brasil) und rot (destination: sao paulo!) sind zwei der beliebtesten Teile der Limited Edition.

Äußerlich überzeugen sie mit einer schönen Prägung mit den Städtenamen „Rio de Janeiro“ bzw. „São Paulo“.

Doch auch die inneren Werte von „i ♥ brasil“ können sich sehen lassen. Die Konsistenz des Blushs ist angenehm, er krümelt nicht und staubt auch nicht zu sehr.

blush "i ♥ brasil" aus der "viva brasil"-LE von essence - Swatch
blush „i ♥ brasil“ aus der „viva brasil“-LE von essence – Swatch

Die Farbabgabe liegt in einem angenehmen Bereich. Der Blush lässt sich einigermaßen pigmentiert entnehmen. Das aber nicht übermäßig, sodass die Overblush-Gefahr eher gering ausfällt.

 

bracelet set

bracelet set "express your essence" aus der"viva brasil"-LE von essence
bracelet set „express your essence“ aus der“viva brasil“-LE von essence
bracelet set "express your essence" aus der"viva brasil"-LE von essence
bracelet set „express your essence“ aus der“viva brasil“-LE von essence

Für mich leider eines der uninteressantesten Produkte aus der Limited Editio: das bracelet set namens „express your essence“.

Es besteht aus drei Bändern, die passend zu den knalligen Farben der gesamten Limited Edition in gelb, pink und grün gehalten sind.

Sie sind nicht elastisch, sondern werden um das Handgelenk gebunden, wodurch sie an jeden Arm passen.

bracelet set "express your essence" aus der"viva brasil"-LE von essence
bracelet set „express your essence“ aus der“viva brasil“-LE von essence

Meiner Ansicht nach wirken sie nicht allzu hochwertig und sind eher für die jüngeren Kundinnen von essence ausgelegt.

 

AMU & FOTD

Zum Abschluss habe ich noch ein Augen-Make-Up und Face Of The Day mit den Produkten der Limited Edition für euch. Zum Einsatz kamen dabei Lidschatten, Lipbalm, farbige Mascaras und Blush.

Den Lidschatten habe ich für das Ergebnis auf weißer Base aufgetragen und mit den beiden Mascaras einen kleinen Verlauf geschminkt.

Den Nagellack könnt ihr auf dem ein oder anderen Bild auch nochmal sehen.

AMU mit Produkten der "viva brasil"-LE von essence
AMU mit Produkten der „viva brasil“-LE von essence
AMU mit Produkten der "viva brasil"-LE von essence
AMU mit Produkten der „viva brasil“-LE von essence
FOTD mit Produkten der "viva brasil"-LE von essence
FOTD mit Produkten der „viva brasil“-LE von essence

 

Fazit

Ihr habt es sicherlich schon herausgelesen: die eye & hair mascaras der Limited Edition können mich leider nicht überzeugen. Ich kann euch nur empfehlen, auf die Farben im Standardsortiment zurückzugreifen. Denn die sind in allen Eigenschaften deutlich überzeugender. Kostenpunkt liegt, wie bei den „COLOUR FLASH mascaras“ bei jeweils 2,99 €.

Der pinke Blush der Limited Edition kann nicht nur durch seine schöne Prägung sondern auch mit seinen inneren Werten überzeugen. Allerdings finde ich die Farbe nicht allzu außergewöhnlich. Daher nur eine bedingte Kaufempfehlung. Preislich liegen die Blushes bei je 2,49 €.

Das bracelet set stellt für mich eines der uninteressantesten Teile der gesamten Limited Edition dar. Der Preis von 1,49 € ist dabei sehr günstig und entschuldigt die nicht allzu hochwertig wirkende Verarbeitung.

 

Was denkt ihr über die restlichen Produkte der Limited Edition? Kann euch etwas überzeugen?

Liebe Grüße
eure purrrfekt

 

* PR-Samples

  1. Ich bin im dm schon um die Blush-Versionen rumgeschlichen [irgendwie ist die LE immer noch nahezu vollständig vorhanden…ob die Kunden übersättigt sind?], wenn sie nächstes Mal noch da sind, werde ich sie vielleicht mitnehmen. Schade, dass es mal wieder keine Tester gibt, dadurch sind viele auch schon wieder angegrabbelt.

    Den Lidschatten finde ich richtig schick an dir, schade, dass er nicht so bombig ist, wie du im letzten Bericht ja schon geschrieben hast.

    1. Also bei uns sind die meisten LEs sehr lang vollständig verfügbar. Das ist der Vorteil daran, in einem Kaff zu wohnen^^

      Ja, da verstehe ich auch nicht, wieso die Firmen nicht einfach immer Tester in die Displays einbauen.

      Freut mich, dass dir der Lidschatten so gut an mir gefällt :) Aber ja, wirklich schade, dass er so umständlich in der Handhabung ist.. Die Farbe an sich ist wirklich sehr schick!

  2. Den Blush habe ich mir noch geholt weil der so ne schöne Farbe hat (:
    Dein MakeUp finde ich sehr schön ^_^ das passt zu deinen Augen :D
    vielen dank fürs Verlinken Süße♥♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.