Schlagwort-Archiv: Nagellack

purrrfekts Blog

[Nageldesign] [Review] Catrice Luxury Lacquers

Heiß begehrt ist die „Luxury Lacquers“-LE von Catrice. Vereinzelt ist sie auch noch in den Läden zu finden, weswegen ich heute einige Lacke der Limited Edition zeigen möchte. Aufgeteilt ist die Limited Edition, die nur aus Nagellacken besteht, in vier verschiedene „Finishs“: Million Brilliance – Glitzerlacke Sand’Sation – Sandlacke Holomania – Hololacke Chameleon – duochrome …mehr lesen…

purrrfekts Blog

[Review] Catherine – Youngster Lac to go

Die Marke „Catherine“ kannte ich bisher nur von Reviews anderer Blogger, beispielsweise zur First Lady Collection bei Just Insane oder zum Trend Lac „grape“ bei Milchschokis Beautyecke. Neu ins Sortiment kommen nun die „Youngster Lac to go“-Sets, die aus allem Nötigen bestehen, um sich auch unterwegs um die Nägel kümmern zu können: Classic Lac in …mehr lesen…

purrrfekts Blog

[Nageldesign] [Review] love letter – Nagelprodukte

Nachdem ich euch bereits eine Übersicht der Produkte aus der „love letter“-LE von essence gezeigt habe, möchte ich euch – auf eure Wahl hin – heute die Nagelprodukte vorstellen.   Nagellacke Dazu gehören die beiden Lacke namens „01 rosy in love“ – einem hellen Rosaton – und „05 inkheart“ – einem Dunkelgrau. Beide besitzen ein Cremefinish, …mehr lesen…

purrrfekts Blog

[Blogparade] Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel

Bereits zweimal habe ich bei der Blogparade „Meine Top 3“ von Diana teilgenommen. Einmal mit meinen Top 3 Herbst-Nagellacken und einmal mit den Top 3 Herbst-Lidschatten. Nachdem auch dieses Frühjahr wieder die Sortimentsumstellung von Cosnova, also Catrice und essence, ansteht, lautet das diesmalige Thema „Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel“. Und die möchte ich euch nun …mehr lesen…

purrrfekts Blog

[Nageldesign] [Review] dark romance meets Sally Hansen

Heute möchte ich euch, wie schon bei diesem Nageldesign, eines zeigen, das mit Nagellacken bzw. Verzierungen von verschiedenen Marken entstand. Außerdem einen Nagellack, den ich solo getragen habe. Die beiden Nagellacke, die ich verwendet habe, stammen von Sally Hansen. „All Fired Up“ konntet ihr schon in meinem Post über die Müller Look-Box betrachten, „So-Nata Problem“ …mehr lesen…

purrrfekts Blog

[Nageldesign] [Review] Rocking Royals – diesmal solo

Nachdem ich euch in diesem Post bereits ein Nageldesign mit einer Kombination aus Lacken der „dark romance“-LE von essence und der „Rocking Royals“-LE von Catrice gezeigt habe, möchte ich euch die beiden letzten Artikel aus der Limited Edition von Catrice vorstellen: die beiden Lacke namens „Ex Pistols“ und „Of Royal Blood“.   Ex Pistols Bei …mehr lesen…

purrrfekts Blog

[Review] Catrice – Rocking Royals

Hallo meine Lieben, vor Kurzem erreichte mich ein Päckchen von Cosnova mit einigen Produkten der „Rocking Royals“-LE von Catrice, die momentan schon in den Läden erhältlich ist und die ich heiß erwartet habe. Dies ist nur der Übersichts-Post über die mir zum Testen zur Verfügung gestellten Produkte (an dieser Stelle vielen Dank dafür :) ). Ihr …mehr lesen…